1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig 55 VLE 9372 - DLNA Fehler

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von infodoc, 25. Juli 2013.

  1. infodoc

    infodoc Neuling

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und Guten Morgen,

    Ich habe ein Problem mit der DLNA-App (zu finden über die Signalquellenauswahl)

    Ich habe 2007 mit meinem Handy innerhalb von ein paar Stunden mehrere Videos aufgenommen. Einstellungen am Handy wurden damals nicht verändert, wonach alle Videos die gleiche Auflösung und die gleiche Codierung haben sollten.
    Diese Videos liegen nun als .mp4 auf meinem Medienserver (Qnap-NAS) im selben Verzeichnis vor.
    Wenn ich versuche, die Videos über DLNA auf dem Grundig 55 VLE 9372 abzuspielen werden nur manche klaglos abgespielt, bei den anderen meldet die DLNA-App am TV "Nicht unterstützte Datei".
    Kopiere ich jedoch die Videodateien auf einen USB-Stick und schließe diesen an, kann ich alle Videos abspielen.
    Am DLNA Server werden die Daten via Twonky als Rohdaten zur Verfügung gestellt. (Ich habe mehrere Versionen ausprobiert)
    Liegt hier ein Problem mit der DLNA-App am TV vor oder muss ich den Fehler woanders suchen?
     

Diese Seite empfehlen