1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig 40 VLE 7003 BL

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Sir Marauder, 1. Juli 2013.

  1. Sir Marauder

    Sir Marauder Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher, Radio, PC, Motorrad
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Wir haben seit kurzem den Grundig 40 VLE 7003 BL.
    Das was mich an dem Fernseher stört ist:
    Über Scart ist ein älterer 5.1 DVD-Player (Philips), der noch kein HDMI besitzt, angeschlossen.
    Wenn ich am Fernseher die Menütaste drücke, wo dann alle Eingänge zur Auswahl angezeigt werden, springt automatisch der DVD-Player an.
    Dieser DVD-Player selbst hat mehrere Eingänge und springt dann automatisch auf Analog/Aux, wo nur ein Pfeifen über die Lautsprecher kommt. Ich kann den DVD-Player dann erstmal über die eigene FB ausschalten.

    Ja, jetzt könnte man sagen, drück die Taste halt net, aber meine Frage, ob oder wie man das umgehen, deaktivieren kann oder ob das überhaupt richtig ist? :eek:

    Freue mich auf Antworten!

    Gruß Mike
     

Diese Seite empfehlen