1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grundig 32 VLE 5302 LCD TV und Sony RDR-AT 105 mit Scartanschluss

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von MaxiKing, 13. Juli 2013.

  1. MaxiKing

    MaxiKing Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,
    wie im Titel besitze ich einen LCD TV und einen Sony Festplattenrekorder. Der LCD TV besitzt einen integrierten HD Sat-Empfang den ich deshalb verwende. Das Antennenkabel ist am LCD TV angebracht. Der Festplattenrekorder ist über den Scart-Anschluss am Fernseher ebenfalls verbunden. Somit kann man sich die Aufnahmen anschauen die früher gemacht worden sind, als ich noch über einen externen Receiver aufgenommen habe. Jedoch findet der halt keine Verbindung zum integrierten Satempfang des Fernsehers. Wie kriegt der das hin? Ich schalte über mein Fernseher auf die Scart-Verbindung. Auch billige Versuche einfach auf Satempfang zu gehen und dann aufzunehmen funktionieren natürlich nicht.
    Was muss ich tun damit der Sony Signal zum Sat-Empfang kriegt?

    Danke für eure Antworten
     

Diese Seite empfehlen