1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grobi und Panasonic TH-42PV60

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Schattenkrabbe, 13. März 2007.

  1. Schattenkrabbe

    Schattenkrabbe Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo Grobi Freunde

    Hab seit den letzten 2 Softwareupdates ein kleines Problem.
    (Stand heute 3.42.8)

    Mein Pana steht normalerweise auf Autoaspekt, das heißt er passt das bild auf 16:9 an. Wenn er eine 16:9 Sendung erkennt zeigt er Breitbild an.

    Leider ist es nun so der er zwischen Autoaspekt und Breitbild hin und her Springt egal bei welchem Sende oder von Platte.Das war sonst nicht so

    Ich habe ihn per Scart angeschlossen und am Pana und der Box nichts geändert und sie steht auf 16:9 Berieb.

    Hat jemand eine Tip oder sogar den selben TV an der Box,bitte um hilfe.

    P.S. Bei Analogbetreib mr das nicht und ich bin Kabel Kunde
     
  2. capella-luna

    capella-luna Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    71
    Ort:
    4711 Karthago
    AW: Grobi und Panasonic TH-42PV60

    hallo,
    also ich betreibe den panasonic TH 50 PV 500 mit der grobi Box. Hier tritt das Problem nicht auf. Die Bildumstellung funktioniert nach wie vor einwandfrei.
    Ab und zu tritt bei verschlüsselten Programmen ein leichter Pixelfehler auf, d.h. in der Mitte des Bildschirms ist ein Pixel "festgefroren" - wenn ich die Box dann ausschalte und neustarte ist der fehler weg (Hängt wahrscheinlich weder am pana noch der Box, sondern am fehlerhaften Decodieren)

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen