1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von Markus_x, 27. Dezember 2008.

  1. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nach einem Sendersuchlauf an der TV-Box SC7CIHDGB werden alle neu gefundenen Sender im Menü Sendersuche-Kanalauswahl-TV
    oder Radio angezeigt.
    Wenn ich dann auf die Radioliste gehe, sehe ich im Feld rechts die neuen Radiosender, doch mischen sich dort auch vereinzelt
    TV-Sender mit unter, so daß diese dann in der TV-Liste fehlen.

    Was muß ich in den Einstellungen ändern, daß dann in der Radio-Liste auch nur noch Radio's angezeigt werden und wie bekomme ich die
    TV-Sender von der Radio-Liste in die TV-Liste ?

    Gruß Markus
     
  2. trueQ

    trueQ Senior Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    Zuallererst musst du uns mehr Informationen liefern. Hast du Kabel? Hast du Sat? Bei welchem Kabelprovider bist du?

    Gerade bei KabelBW hat es immer wieder mal Fehleinspeisungen gegeben. Auch HDTV-Sender werden ab und zu mal als Radio erkannt.

    btw: Was sind eigentlich "Radio's"?

    cu

    trueQ
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    Schau mal seine Signatur: Kabel (KDG) + Sat
    KD Home ... SelfSat-H10D
    Aber welche TV-Sender wurden als Radio erkannt?
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    Die Empfangsart ist nicht in jedem Fall der Grund dafür, dass in der Radioübersicht (im Ergebnis des Suchlaufes bzw. der entsprechenden Auflistung) vermeintliche oder "tatsächliche" TV- Sender sich befinden.

    Egal, ob nun Sat oder Kabel (hier bezogen auf die SC- Ausführung) wird gegenwärtig EinsFestival HD in der Radioübersicht aufgeführt. Speichert man diesen dann ab, so erscheint er auch folglich in der Liste für die Radiosender.
    Durch längere Betätigung der gelben Taste sieht man sofort, dass keine Video- PID vorhanden ist.
    Ist keine Video- PID vorhanden oder nicht darstellbar ((z.B. H D T V)), so erscheint dieser in der Radioübersicht.

    Handelt es sich tatsächlich um einen sonst verfügbaren TV- Sender (auch durch die Funktion "aktivieren" überprüfbar), so besteht im Menüpunkt "Kanal" bzw. "Gelbe Taste" durch anschließendes Betätigen von "Menü" u. "Gehe zu" die Möglichkeit einen neuen TV- oder Radiosender manuell einzutragen (abspeichern nicht vergessen!). Dies setzt die Kenntnis über die entsprechenden Daten allerdings voraus und natürlich auch den Willen dies zu tun.

    Bei verschiedenen Anbietern wird z.B. der ARD-online-Kanal wird dieser als TV- Sender eingelesen (abgespeichert), während bei der tvbox dieser bei den Radioangeboten erscheint.

    Der Falke
     
  5. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    Das Problem tritt bei einen Suchlauf über Sat auf. Aktuell habe ich folgende TV-Sender in der Radioliste:
    - MTVNHD
    - France2
    - Orange Cine ........( meherere Sender )
    - TMC
    -.......d.h. alle Sender vom Orange Transponder (11171H)

    - W9 + M6 (11597V)
    - EinsFestival HD
    - TVP HD
    - ORF1 HD
    - USHUAIA TVHD
    - DT3,2,20 + A la Carte

    Wenn ich diese Programme von der Radioliste lösche, werden diese beim nächsten Suchlauf wieder eingelesen.

    Grüße Markus
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    Wenn ich mich nicht irre, so kannst Du ohnehin keinen dieser Sender nutzen.

    Bei den meisten Sendern handelt es sich scheinbar um H D T V - Sender, bei denen Du mit einem "SD"- Gerät (wie Deines kein H D T V möglich) nur den Ton nutzen kannst, daher erscheinen diese Sender in der Radioübersicht. Bei diesen Sendern fehlt die verwertbare V-PID.

    Da die genannten Sender nicht automatisch abgespeichert werden (Auswahl erfolgt vom Nutzer) und ohnehin nicht genutzt werden können, erscheinen diese wieder und es spielt keine Rolle, wo sie aufgelistet werden. Ist doch sicher besser als nicht nutzbarer "Datenmüll" in einer Übersicht zu haben oder?
    Keine V-PID, aber A-PID => Radioauflistung.

    Bei einigen Deiner genannten Sender werde ich dies mal zusätzlich überprüfen.

    Die Überprüfung ergab, dass es sich bei den meisten der genannten Sender um HDTV- Sender handelt und diese können bei einem SD- Gerät nicht als TV- Sender registriert (zumindest richtigerweise bei Digenius!) werden, sondern erscheinen in der Radioübersicht zur Auswahl => besser nicht abspeichern.

    Warum allerdings M6 und ... im "DW- Paket" nicht als TV- Sender registriert werden??? Manuell gelang es mir diesesen (M6) sehr gut gezielt einzutragen. Eine EPG- Anzeige hatte ich allerdings nicht. Ob dort etwas nicht konform gesendet wird oder dies an Viaccess 3.0 liegt??? Brauchst Du diese verschlüsselten Sender?

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2008
  7. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    Eigentlich brauche ich diese verschlüsselten Sender nicht, ist mir nur aufgefallen.
    Den France3 habe ich jetzt auch in der TV-Liste selber erstellt, mit den selben PID's wie in der Radio-Liste ( plus den VPID). In der Radio-Liste gelöscht,
    aber nach einem Suchlauf ist er wieder in der Radio-Liste.
    Also werde ich diese Sender in der Radio-Liste zum Ende verschieben und gut is.

    Gruß Markus
     
  8. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    "In der Radio-Liste gelöscht,
    aber nach einem Suchlauf ist er wieder in der Radio-Liste."

    --> Nur wenn Du einen Suchlauf (per Senderlist o. Alle Transponder) machst, dann wird im Rahmen der Speicherung der entsprechende Sender "aktualisiert" bzw. überschrieben. Daher ist es oft besser nur einen gezielten Suchlauf per "Einzeltransponder" zu machen.

    "Also werde ich diese Sender in der Radio-Liste zum Ende verschieben und gut is."

    --> Du brauchst doch bloß die ungewünschten Sender nicht zu speichern oder speicherst Du etwas jeden Datenkanal oder alle nichtnutzbaren Angebote?
    Ich dagegen nehme derartigen "Müll" oder nichtnutzbare (z.B. codierte) Sender gar nicht in meine Übersichten erst rein oder entferne diese gezielt.

    Der Falke
     
  9. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.558
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste

    Die müssen alle in der Radioliste landen, da sie alle in MPEG-4 senden....

    Aber es gibt auch HDTV-Sender, die in der TV-Leiste abgepseichert werden - z.b. HBO Polska auf Hot Bird. Grund dürfte hier wohl der TXT-Pid sein, der mitgesendet wird - welche bei den "Radio-HDTV-Sendern" jeweils fehlen (ORF, Eins Festival, usw.).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2008
  10. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Grobi SC7CIHDGB - Nach Suchlauf TV-Sender in der Radioliste


    zu1.: da ich ja nicht weiß, auf welchen Transponder neue Sender sind, mache ich immer einen kompletten Suchlauf und laß mich überraschen, was es an neuen Sendern gibt. Wenn ich die Daten des neuen Senders kenne, dann kann ich auch gezielter Suchen, z.b über Einzeltranspondersuche.

    Mache ich die Einzeltranspondersuche über: Sendersuche-Profisuche-Suchmodus:Einzeltransponder (Senderliste,Alle Transponder) ?


    zu2.: wenn ich die ungewünschten Sender nicht speichere, tauchen die ja jedesmal mit einen Suchlauf wieder neu auf und irgendwann verliert man die Übersicht.

    Gruß Markus
     

Diese Seite empfehlen