1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von W. Ryker, 13. Juni 2005.

  1. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    Anzeige
    Damit man hier mal gescheit über die neue Firmware v3.41 für Grobi tvboxen diskutieren kann habe ich mal einen neuen Thread eröffnet.
    Hier noch mal der Link zu den neuen Features

    Die Software funktioniert soweit ganz gut.

    Gegenüber der vorhergehenden Beta vom 20.5. gab es folgende Änderungen
    positiv:
    - PVR-Menu kommt nun sofort
    - PVR-Einstellungen sind nun in den "normalen" Einstellungen
    - Kanalsuche findet nun auch KDG-Sender auf 113 und 121Mhz.

    negativ:
    - Die Timer-Konflikterkennung ist leider wieder deaktiviert worden
    - Das Erstellen von Unterordnern auf der Festplatte ist wieder deaktiviert worden

    wünschenswerte Features:
    - verschiedene TimerTypen für Festplattenaufnahme, VCR-Aufnahme und Umschalttimer (Bei den letzten beiden ohne PVR-Menu-Einblendung)
    - private EPG, damit man vom Sport-Portal aufnehmen kann (SIDs wechseln neuerdings immer) -> Als Beispiel sollte man sich hier mal den Enigma-Sourcecode anschauen. Unter Enigma funktioniert das endgenial. Da werden anstelle des EPGs alle einzelnen Optionen mit ANfangszeit und Endzeit angezeigt. Das wäre DAS Kaufargument für alle Sport-Portal genervten. Also Digenius-Entwickler -> technisch ist es möglich und Premiere sendet auch diesen private EPG bis zu 14 Tage im vorraus. Ich habs gerade mal mit einen ENigma-Image von heute auf meiner dbox2 ausprobiert.
    - Aufnahme von bis zu 3 Audiospuren bei weglassen der VTXT-Aufnahme, falls das technisch möglich ist.



    Gruß
    Ryker
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2005
  2. capella-luna

    capella-luna Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    71
    Ort:
    4711 Karthago
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    War das mit der Vorgängerversion wirklich möglich ? Wenn ja, wo im PVR Menü konnte man Unterordner anlegen? Oder hattest Du eine Beta, bei der das möglich war ?

    Was mich an der neuen 3.41 unter anderem verwirrt, ist der Umstand, dass bei Drücken der Pausentaste sofort eine Aufnahme/Timeshift startet. Früher konnte man mit Pause ganz normal den Bildschirm eingefrieren, was jedenfalls nicht so nervig war, wenn man sich mal verdrückt hatte.

    Gruss Karsten
     
  3. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    Ja, ich hatte so eine Beta. Das Anlegen von Ordnern war aber scheinbar noch im Test. Ich glaube man konnt die Ordner auch noch nicht umbenennen. Aber vielleicht kommt das ja mal irgendwann.

    Das ist doch ein riesen Vorteil. Jetzt ist da wo "Pause" drauf steht auch "Pause" drin :) .Was nützt mir denn das blose Einfrieren des Bildes. Da ist doch das echte Anhalten des Filmes über eine einzige Taste wesentlich besser.

    Ryker
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    Noch ein paar Points:

    Postiv:
    - Bei der Timerprogrammierung schaltet nun das Program nicht mehr im Hintergrund um
    - Gelbe Taste (Progamminfo) funktioniert nun auch bei den 3. Progammen die zusammenhängen.

    Negativ:
    - Gelbe Taste (Programinfo) funktioniert nicht bei den Premiere Optionskanälen. Es kommt ein schwarzer Schirn und die Info von z.B. Sport Portal
    - Bypass "Digital Audio" funktioniert nicht so wie beschieben. Irgendwie ist da alles verdreht.
    - Falsches EPG bei Serienaufnahmen. Tageswechsel wird nicht berücksichtigt, alle Aufzeichnungen vom nächsten Tag haben das letzte EPG vom Vortag

    Ansonsten wäre eine Programmierung der Premiere Optionskanäle wunderbar und das Umschalten zwischen den Bild-Optionen mittles Links/Rechts Tasten (Neutrino) wäre der Knüller.
     
  5. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    Ich wünsche mir immer noch, dass im Standby der Timer die AV Schaltspannung *NICHT* aktiviert. Ich hasse diese unmotivierten Programmwechsel. Wenn ich live schauen möchte, würde ich nicht im StandBy einen Timer programmieren!!!

    Eine Timeraufnahme sollte die Finger von der Schaltspannung lassen: war es on, bliebt es on. War es off, bleibt es off. Fertig, aus!
     
  6. capella-luna

    capella-luna Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    71
    Ort:
    4711 Karthago
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    Du hast recht, dass die Pausetaste das machen soll, wozu sie da ist - dann aber doch bitte im PVR-Menü. Wenn ich im normalen Betrieb den Bildschirm einfrieren will, bspw. um eine Adresse oder Telefonnummer aufzuschreiben, dann ist Pause eben dafür gut. Warum dann aber eine Aufnahme starten soll, leuchtet mir nicht ein. Wenn jemand wie ich, der gerne im Dunkeln fernsieht, aus Versehen statt "Txt" auf die darüberliegende "Pause" kommt, rattert sofort die Festplatte los und will aufnehmen. Wenn ich aufnehmen will, brauche ich doch bloss die rote Farbtaste drücken und bin dann im PVR-Menü.

    Ist aber lediglich Geschmackssache, denke ich.

    Gruss Karsten
     
  7. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    Ein richtiger Bug ist mir noch aufgefallen.
    Auf dem ZDF werden die Descriptions für die Audio-Optionen nicht ausgwertet.
    Momentan steht hier nur:
    1. Deutsch
    2. dd
    3. 2ch

    Richtigerweise muß es lauten:
    1. Stereo
    2. Dolby Digital
    3. Mono/Hörfilm

    Ich habs gerade gestern nochmal gegengecheckt. Andere Receiver zeigen es zur gleichen Zeit richtig an. Also ist es kein Problem vom ZDF. Bei Premiere hingegen stimmt die Description.

    Ryker.
     
  8. chrisv5

    chrisv5 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    166
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    Bei mir funktioniert auch der "Hörfilm" gar nicht, sondern es ist nur der normale Ton zu hören.

    Mich nervt es, dass es immer mehr Bugs gibt. Und die lange versprochenen Timerplätze>12 gibt es immer noch nicht! Muss ja echt schwierig sein!
     
  9. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: Grobi-Firmware v3.41beta (NUR für Grobi tvbox Besitzer)

    Nicht nur das. Meiner Meinung nach müßte das Timermanagement komplett überarbeitet werden. Immerhin ist der Timer bei einem FestplattenReceiver was elementares. z.b.
    1. unbegrenze bzw. größere TimerListe
    2. Ein Timer sollte nicht an einen festen Timerplatz gekoppelt sein, sondern auch nach vorn durchrutschen, wenn davor ein Platz frei wird.
    3. Ein beendeter Timer sollte auch wirklich aus der Timerliste verschwinden.
    4. unterschiedliche Timertypen (VCR-Aufnahme, Umschalttimer)
    5. Meldung bei Timerkonflikt

    Aber die Entscheidung, ob sowas mal implementiert wird müssen wir wohl Grobi überlassen.

    Ryker
     

Diese Seite empfehlen