1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grobi Box empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von jedie, 5. August 2008.

  1. jedie

    jedie Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich hab eine Siemens GIGASET M740AV Box für DVB-T Empfang. Ich bin auf der Suche nach einer Alternative dazu, weil DVB-C ein besseres Bild bietet als DVB-T.

    Wenn ich das richtig sehe ist die Grobi Box SC7CI von 2006, oder? Ist die noch empfehlenswert?
    Kann man in einer Grobi ohne Festplatte einfach eine eigene Festplatte einbauen?

    Bei einer eBay Auktion einer SC7CI Box steht:
    Bin zwar bei Unitymedia, aber dennoch hört sich das komisch an.

    Auf der anderen Seite, ist die Frage ob sich das momentan überhaupt lohnt eine neue Anschaffung zu machen, da sich die Nachfolder DVB-T2 und DVB-C2 am Horizont abzeichnen. Vielleicht wäre es klüger einen PC mit vdr selber zusammen zu bauen und eine DVB-C Karte rein zu packen, die man später tauschen kann.
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    Grobi Box kann ich eigentlich nur empfehlen. Funktioniert sehr gut.
    DVB-C2 wird es noch lange nicht geben. Das gibt es nicht noch gar nicht.
    Mit DVB-T2 wird in Deutschland auch noch lange dauern.

    Aber du hat auch Recht, dass Grobi Box am bisschen veraltet ist. Es sollte eigentlich ein neuer Receiver von Grobi auf den Markt kommen, aber es gibt leider immer noch keine Infos. Es gibt nicht Mal ein Termin, wann Infos veröffentlicht werden. Wenn es so bleibt, dann werde ich mir was anderes holen.

    Wenn du nicht warten kannst, dann kaufe dir lieber Vantage HD 7100C. Dieser Receiver ist sehr gut.
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    Hallo,

    Da es derzeit keine entsprechenden CI- Module für das NDS- Verschlüsselungssystem gibt, haben div. Gerätebesitzer von nicht lizenzierten (kas...) Geräten das Nachsehen. Wir sind zwar zwischenzeitlich CI- Module bekannt, die dies unterstützen sollen, aber ich keine keine Testergebnisse dazu. Leider komme ich auch nicht in das entsprechende Verbreitungsgebiet von Kabel BW und kann daher keinen Test machen.:(

    Nach den Aussagen von Nutzern dieses Netzbetreibers steht dort kein vergleichbares Problem, da Du dort mittels entsprechendem CI- Modul die Angebote offensichtlich problemlos nutzen kannst.:)

    Willst Du auf die genannten neuen Systeme warten, so mußt Du Dich seeehr lange gedulden (siehe Vorredner).:confused:

    Damit kannst Du preiswert ein sehr gutes Gerät erhalten und machst somit auch keinen Fehler!

    Prinzipiell kann man die Festplatte sehr leicht wechseln, aber kann nur ausgewählte Platten verwenden/ einbauen. Da kann man sich bei Bedarf sachkundig machen :)winken: ). Eine 400er ist im Augenblick auf jeden Fall problemlos zu betreiben. Bei größeren Platten kann ich im Augenblick nicht sagen, welche Größe noch von der aktuellen FW unterstützt wird.

    Die Geräte sind zwar zwischenzeitlich nicht mehr ganz so hardwareseitig (HDMI u. Twin) auf den neusten Stand, aber was wichtiger ist, funktionell (bezogen auf das vorhandene Gerätekonzept!) und vorallem softwareseitig auf jeden Fall auf der Höhe der Zeit! :love:

    Bis auf wenige Nutzer wird es daher eher wenige oder keine Bedenken geben.

    Auch ich warte darauf! Besonders auf die HDTV- Ausführung!;)

    Gruß
     
  4. Markus_x

    Markus_x Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    1.782
    Ort:
    unterhalb des Weisswurstäquators
    Technisches Equipment:
    Empfang: Kabel + Sat
    mit einer TV Box SC7CI HDGB auf einen Panasonic Plasma TV
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    gelöscht
     
  5. no name

    no name Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    Wo bekomme ich denn die GrobiBox - SC7CI HDGB ( für DVB/S+C und 120GB) zum kaufen ?
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    Ein neues Gerät bekommst Du bei Grobi (www.grobi.tv). Rufe dort einfach an. Vielleicht bekommst Du sogar einen Sonderpreis.

    Du mußt Dich allerings darauf einstellen, dass das Gerät keine Festplatte mit 120 GB hat, sondern standardmäßig werden dort Festplatten mit 320 GB eingebaut. Bei Wunsch bzw. Nachfrage u.U. sogar 400 GB?

    Ursprünglich wurden alle Festplattengeräte von Digenius bzw. Grobi mit 160 GB, dann mit 250 GB und aktuell mit 320 GB ausgeliefert, ohne dass der Preis angehoben wurde.

    Der Falke
     
  7. no name

    no name Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Grobi Box empfehlenswert?


    Was soll ich denn mit einer 320 GB Festplatte, mir reichen 160 GB völlig.
    Wäre natürlich umso schöner, wenn es eine 160 GB billiger geben würde.
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    Der entsprechende Hinweis ist richtig
    Ist halt nicht zu ändern, dass man die 320er standardmäßig verbaut. Aber vielleicht hat man doch noch eine 160er für Dich und senkt den Preis etwas?

    Ein Freund von mir hat eine Digenius tvbox S7CIHD mit 160 GB und würde sofort dann mit Deiner 320er tauschen (ist kein Scherz!).:winken:

    Schau Dir mal die Preisunterschiede solcher Platten mal an. Du wirst sehr schnell erkennen können, dass dieser eher unbedeutend ist bzw. sich in den letzten Jahren zugunsten größerer Platten entwickelt hat.

    Mein eigenes Gerät hatte ursprünglich 160 GB, aber inzwischen sind 320 GB drinn und es gibt von Zeit zu Zeit seitens meiner Frau Bedarf nach noch mehr Kapazität.;)

    Auch wenn Du wirklich nur 120 GB brauchen solltest, so sind entsprechende Reserven sehr bald erkennbar als Vorteil für spätere Aufnahmereserven, die man im Moment scheinbar nicht benötigt.:winken:

    Gruß
     
  9. no name

    no name Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    124
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    OK,
    dann nehme ich die 320 GB.
    Ich würde das Gerät im KDG-Netz betreiben wollen, mit einer K02-Karte inkl. Premiere + KabelDigitalAbo im AC-Light.
    Gibt's da irgendwelche Sachen, die ich beachten muß ?
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: Grobi Box empfehlenswert?

    Nein!

    Anschalten und der Abfrage folgend sowie an der entsprechenden Stelle den Suchlauf bestätigen.

    Es ist empfehlenswert sich die neuste FW zusätzlich herunterzuladen, denn dort gibt es div. Informationen zu den letzten Neuerungen bei der SW.

    Auch die entsprechende PDF- Datei zusätzlich von der Grobi- Seite holen.:winken:

    Wenn Du dann das Gerät hast, so melde Dich wieder und Du erhältst noch zusätzliche Hinweise.:)

    Nimm nicht die "Bedienungsanleitung", sondern probiere einfach alles selbst aus. Brauchst keine Bedenken haben etwas falsch zu machen oder dass dabei etwas defekt gehen könnte. :) Zu jedem Menüpunkt gibt es einen OSD- Hilfetext, der oft besser hilft als jede Anleitung bzw. stetig "greifbar" ist.

    Gruß

    P.S. Die Senderlisten/ - übersicht kann beliebig "gewürfelt" werden. Es ist keine bestimmte Reihenfolge notwendig, egal ob Kabel oder Sat.

    Je 9 Favoritenlisten können beliebig angelegt und nach Wunsch umbenannt werden, wobei die Nr. 9 für die senderübergreifende EPG- Darstellung nutzen kann. Gilt für TV und gesondert auch für Radio.

    Die Aufnahmen können von TV als auch Radio erfolgen. Die Aufnahmeübersichten werden getrennt angelegt und man kann zwischen beiden im entsprechenden "PVR"- Modus wechseln. Funktionell kann man bei TV und Radio auf alle bekannten Funktionen zugreifen, da gibt es nur Unterschiede, die vom Sender abhängig sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2008

Diese Seite empfehlen