1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GROBI-Box / DVR-Studio Pro und Breitbildumschaltung

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von DarkTrooper, 13. Mai 2005.

  1. DarkTrooper

    DarkTrooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Karlsruhe
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe eine DVD mit DVR-Studio Pro gebrannt. Mir ist folgendes bei der WSS-Umschaltung aufgefallen:

    Ich habe einen längeren Zeitraum aufgenommen, welcher eine 4:3-Sendung und anschließend eine 16:9-Sendung enthält. Dann brannte ich den File komplett, wobei zwischen der 4:3-Sendung und der 16:9-Sendung die WSS-Umschaltung nicht funktionierte. Brenne ich einen reinen 16:9-File, dann funktioniert die WSS-Umschaltung.

    Ist das bei einer solchen Aufnahme (4:3 und anschließend 16:9) tatsächlich so, daß keine WSS-Umschaltung erfolgt?

    Muß man einen solchen File vorher teilen und dann brennen?

    Vielen Dank schon mal.

    Gruß

    DT
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2005
  2. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: GROBI-Box / DVR-Studio Pro und Breitbildumschaltung

    Das ist so nicht DVD konform. Der Eintrag ob 4:3 oder 16:9 befindet sich im VTS der DVD Stuktur. Sprich, alle Parameter eines Files, Aspektratio, Auflösung, Audio etc. müssen innerhalb eines VTS Sets identisch sein.
    Einen 4:3 - 16:9 Film muss man vorher splitten und dann in zwei VTS Sets unterbingen. Das wird diese Software aber wohl nicht können. Mit DVD-Lab Pro kann man sowas aber problemlos machen.
     
  3. DarkTrooper

    DarkTrooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: GROBI-Box / DVR-Studio Pro und Breitbildumschaltung

    Hallo,

    das dachte ich mir schon. Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Gruß

    DT
     

Diese Seite empfehlen