1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grobe Übersicht der Topfield-Boxen (twin HDD DVB-S)

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von dirkey, 7. Mai 2007.

  1. dirkey

    dirkey Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Kreis Mainz - Bingen
    Technisches Equipment:
    85er Alu - Spiegel,
    ALPS BSNE9-101 A Quattro-LNB,
    5 auf 8 Multischalter,
    TechzniSat Digicorder S2 mit 160 MB HDD
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir mal bitte jemand kurz die generellen Unterschiede der TF Set-Top- Boxen (müssten alle digital Twin DVB-S sein) nennen:
    Sehe ich das richtig, dass die 6000er Reihe dann nur noch mit Datenaustausch ein bisschen herumspielt (Internet, W-Lan...)

    Bin auf der Suche nach einem solchen Reciver (hatte bisher mit der Technisat S2 geliebäugelt), überlege jetzt aber in die richtung, weil man ja nie weiß, wass die Zukunft in Sachen Verschlüsselung der Privatsender so bringen wird. Und auf dem Gebiet haben die TF ja wohl mit die Nase vorne.

    Danke und Gruß!
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
  3. dirkey

    dirkey Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Kreis Mainz - Bingen
    Technisches Equipment:
    85er Alu - Spiegel,
    ALPS BSNE9-101 A Quattro-LNB,
    5 auf 8 Multischalter,
    TechzniSat Digicorder S2 mit 160 MB HDD
    AW: Grobe Übersicht der Topfield-Boxen (twin HDD DVB-S)

    Die ist echt klasse, Danke!
     
  4. dirkey

    dirkey Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Kreis Mainz - Bingen
    Technisches Equipment:
    85er Alu - Spiegel,
    ALPS BSNE9-101 A Quattro-LNB,
    5 auf 8 Multischalter,
    TechzniSat Digicorder S2 mit 160 MB HDD
    AW: Grobe Übersicht der Topfield-Boxen (twin HDD DVB-S)

    Habe die mal verglichen. Sehe ich es richtig, dass sich die 5...er Reihe im großen und ganzen nichts nimmt, zumindest aus Sicht eines Free-TV sehers, außer ein paar kleinigkeiten in Sachen Display oder Ausgängen?


    Habe meine Auswahl jetzt auf die
    • 5000
    • 5000 Masterprice
    • 5500
    eingeschränkt.

    Ich versuche es jetzt auch mal hier (wie beim TS S2 auch schon mal):

    :winken: Kaufempfehlung
    Hallo, ich möchte mal anders herum anfangen:

    Könnt ihr mir bitte Gründe nennen, warum ich nicht einen der drei o.g. TF Modelle aufen sollte? :LOL:
    Bitte auch die mal in den Krümeln suchen, die mit dem/n Gerät(en) zufrieden sind.

    Wenn ihr mir danach auch verratet, weshalb ich den doch kaufen sollte, oder einen völlig anderen vergleichbaren PVR empfehlen möchtet, bin ich ganz ohr und im voraus schon super dankbar!

    Liebe grüße
    Dirkey
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Grobe Übersicht der Topfield-Boxen (twin HDD DVB-S)

    Kann man so sagen...

    Bei den drei genannten Geräten wüßte ich keinen echten Grund.

    Wenn man auch in den Krümeln sucht :D würde ich sagen daß die USB-Verbindung eine Idee schneller sein könnte (bei ARION Geräten ist sie z.B. schneller als bei Topfields).
     
  6. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Grobe Übersicht der Topfield-Boxen (twin HDD DVB-S)

    Noch ein paar Krümel:
    kein Durchschleifen des Sat-Signals bei Receiver im Standby
    USB-Port und IDE-Konroller könnten "robuster" sein (beide sind bei längeren Kabeln störanfällig)
    CAMs können nicht unabhängig voneinander den beiden Tuner zugeordnet werden
    kein RGB oder YPbPr über VCR-Scart
    YPbPr nur über TV-Scart (keine Cinch-Buchsen)
    bescheidene Bedienungsanleitung

    Aber nicht falsch verstehen: ich habe zwei 5000er und würde die wieder kaufen
     
  7. dirkey

    dirkey Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Kreis Mainz - Bingen
    Technisches Equipment:
    85er Alu - Spiegel,
    ALPS BSNE9-101 A Quattro-LNB,
    5 auf 8 Multischalter,
    TechzniSat Digicorder S2 mit 160 MB HDD
    AW: Grobe Übersicht der Topfield-Boxen (twin HDD DVB-S)

    Ich würde hier ein aktives USB Kabel (Gesamtlänge 10 Meter) benutzen wollen. Gäbe es damit Probleme?

    EInen USB-Stick oder eine externe USB-Festplatte werden vermutlich nicht unterstützt (Beim S2 z.B. schon)?

    Sagt mir nichts. Was ist dadurch der Nachteil?
     

Diese Seite empfehlen