1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Großstadtrevier"-Fahnder wechselt zur "Verbotenen Liebe"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.721
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Großstadtrevier"-Darsteller Till Demtröter wechselt die Seiten. Der 43-Jährige, der in der ARD-Vorabendserie den Zivilfahnder Henning Schulz verkörpert, steigt in die Daily-Soap "Verbotene Liebe" ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: "Großstadtrevier"-Fahnder wechselt zur "Verbotenen Liebe"

    Nein, warum denn dieses? :eek: Der passt so prima ins Revier. Schlechter Tausch, sehr schade.
     
  3. dinner4one

    dinner4one Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Großstadtrevier"-Fahnder wechselt zur "Verbotenen Liebe"

    Im Großstadtrevier spielte er seit 1989 die Rolle des Polizisten Henning Schulz und war einer der dienstältesten Darsteller der Serie. Im Herbst 2009 ist er aus der Serie ausgestiegen.
     
  4. 1Live

    1Live Guest

    AW: "Großstadtrevier"-Fahnder wechselt zur "Verbotenen Liebe"

    Er heißt Till Demtrøder.
    Till Demtrøder ? Wikipedia
     

Diese Seite empfehlen