1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    50 000 Kunden des Netzbetreibers Kabel Deutschland im Großraum Lübeck können aufatmen: Der Ausfall von Fernsehen, Telefonie und Internet durch ein bei Bauarbeiten gekapptes Kabel ist behoben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. lotzik

    lotzik Silber Member

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Ja,ja...sind wir Deutschen wirklich so verblödet ?.
    Wenn das liebste Spielzeug nicht mehr funktioniert setzt das Gehirn aus
    und wir drehen am Rad ?
    Auf die Idee muß man erst mal kommen, die Polizei anzurufen weil der TV schwarz bleibt.:eek:
     
  3. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Vielleicht haben manche Personen einfach nur bei der Polizei angerufen, da sie beim Versuch die TV-Störung zu melden festgestellt haben, daß auch das Telefon UND sogar das Internet nicht funktioniert und Frau nicht mal den auf der Arbeit befindlichen Ehemann anrufen konnte. Ich kann mir gut vorstellen, daß für manche Haushaltsangehörige es nicht so leicht verständlich ist, daß Telefon, TV und Internet über eine Leitung in die Wohnung geführt wird.
    Somit waren also für diese alle 3 eigentlich total unabhängigen Medien ausgefallen, was durchaus auf eine größere Katastrophe (Terroranschlag) hinweisen könnte, vor allem, wenn man dann nicht über ein Backup Sat-TV oder DVB-T verfügt und feststellen kann, daß dieses geht. Wenn dann viele über das Mobilfunknetz versuchen zu telefonieren, hatte ich selbst schon bei einem echten Notfall erlebt, ist die 110/112 oft die einzige Nummer die vor dem totalen Zusammenbruch noch funktioniert.
     
  4. Dungeonwatcher

    Dungeonwatcher Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Moin! :cool:

    Gefühlte 50% der Anrufer bei den Notrufen 110/112 haben einen IQ von unter 10% und sind in dieser Gesellschaft einfach Lebensunfähig. Damit meine ich nicht die demenzkranke Oma sondern den Teil der Bevölkerung, welche nicht weiß was sie mit ihrer Freizeit anfangen soll und zu dumm ist auch nur einen Satz in verständlichem deutsch von sich zu geben.
    Schade das die Natur hier nicht mehr wirklich eingreifen kann. Und ja, das ist ernst gemeint.

    Ich kann/darf dies übrigens beurteilen, ich sitze fast täglich 8h am 110 Notruf und darf mir solches Gesülze anhören. Wenn ich jedesmal 'ne Anzeige wegen "Missbrauch von Notrufen..." gem. §145 StGB schreiben würde, käme ich nicht mehr zu meinem eigentlichen Job und die wirklich in "Not" befindlichen Anrufer hingen noch länger in 'ner Warteschleife.

    Bye
     
  5. Dungeonwatcher

    Dungeonwatcher Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Hi! :cool:

    Wer auch nur ein klitzekleinesbisschen in der Schule aufgepasst hat und sich mit den "Tücken" der Technik auch nur ein hauch beschäftigt, käme garnicht erst auf solche Idee. Die Dummheit in diesem Lande ist mittlerweile einfach nur noch schwer erträglich und Allgemeinwissen kaum noch vorhanden.

    Bye
     
  6. dexxas

    dexxas Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Naja... Jetzt müsste man bei euch in der Redaktion nur noch wissen, dass es in gesamt Lübeck keine Kaufhof-Filiale gibt... Die gesamte Ladenzeile heißt bei uns Kaufhof... also "Filiale" streichen...dann ist es richtig.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Ja, abgedrehte Nummer. Ich mein es ist ja auch nicht zuzumuten, sich während der TV Pause mal 10min mit der Ehefrau zu unterhalten oder mit den Kindern zu spielen :D
     
  8. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Ob man auch bei der Polente anrufen kann,
    wenn das laufende Programm durch die Werbung unterbrochen wird?:D:D
     
  9. zuhause

    zuhause Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    In nicht wenigen Fällen wird eine derartige TV/Telefon(Internet)-Konstruktion vom technophilen Ehemann oder Schwiegersohn installiert.
    Die Ehefrau, Oma oder wer auch immer telefoniert weiterhin wie bisher, schimpft eventuell, weil man zum Fernsehen jetzt eine zweite Fernbedienung (für die Settopbox) benötigt.
    Auch wurden in manchen Fällen die Duo oder Tripple-Verträge an der Haustüre vertickert: "Sie können somit die Telefonrechnung senken und benötigen keine Kabelgebühren mehr". Irgendwann kam dann ein freundlicher Mann von der Bundespost und hat das Telefon neu angeschlossen und einen Fernsehempfänger unter das TV-Gerät gestellt.
    Technisches Verständnis kann man von entsprechenden Personen kaum mehr verlangen, wie auch manch ein IT-Profi aus diesem Forum das Prüfen der Luft in den Reifen dem einmal jährlich stattfindenden KFZ-Kundendienst überläßt und sich vom TÜV auf das nicht funktionierende Rücklicht hingewiesen wird, welches dann von der Vertragsverkstätte ausgetauscht wird. IT-Kenntnisse beschränken sich im PKW-Bereich evtl. darauf, daß man sich von einem Bekannten aus der Zeit des Informatikstudiums eine modifizierte Zündsteuerung einspielen läßt welche vor dem KFZ-Verkauf auch noch den Tacho ein wenig "zurückdreht".
    Über die Medizinkenntnisse mancher IT-ler die sich allenfalls auf das Bestellen bei DocMorris beschränken, möchte ich hier gar nicht erst einen Kommentar verlieren, da es ja hier um den total-Ausfall von TV, Telefon, Internet evtl. noch ein teilweise überlastetes Mobilfunknetz geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2010
  10. Cinderella

    Cinderella Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Großstörung im Lübecker Kabel behoben - Polizei im Stress

    Ich habe es schon immer gewusst,20 % der Bevölkerung sind verblendet,auf die Idee mal ein UKW Radio einzuschalten ( ja, so etwas gibt es noch ) und einem Lokalradio zu lauschen werden wohl die wenigsten kommen.
     

Diese Seite empfehlen