1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Großes Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von TurboAC, 30. August 2003.

  1. TurboAC

    TurboAC Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bergen
    Anzeige
    Hi!

    Ich habe bei uns zuhause auf Digital Umgerüstet. Hab ein LNB mit 8 Ausgängen. Daran hängen 3 Digital Receiver und ein Analoger Twinreceiver. Also 5 Kabel laufen durch das Haus. 2 Digital Receiver im Obergeschoß des Hauses laufen einwandfrei. Nun zu meinem Problem: Der Analoge Twinreceiver im Erdgeschoss und der Digital Receiver im Keller machen Probleme beim Empfang von RTL, Pro 7, Sat 1 und DSF. Wir benutzen einen 60er Spiegel und manchmal ist das Bild auch überall optimal, aber seit heute geht nix mehr. Zum Keller hin liegt ein ganz neues Kabel. Das LNB wurde bereits testweise wieder getauscht und alle Stecker wurden neu gemacht. Ich habe alle Kabel vom LNB zu den Receivern getauscht und mal umgeklemmt. Ich habe gelesen das es am Telefon (Medion Funktelefon vom aldi) liegen kann. Aber ich habe bereits die komplette Telefonanlage im ganzen Haus abgeschaltet und es passiert nix. Besonders wo ein Digitalreceiver im Obergeschoss direkt neben einer Schnurlosen Telefonanlage steht. Was kann ich noch machen? Verstärker einbauen? neuer Spiegel? Kabel sollten gut genug sein, zumal ein ganz neues liegt und da auch Probleme sind. HILFE! :)
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Analog Receiver und digital Receiver haben probleme bei den selben Sendern?

    Blockmaster
     
  3. TurboAC

    TurboAC Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bergen
    Ja, aber erst nachdem es ein paar Tage wunderbar lief. Am Analogen Receiver liegt es auch nicht, den habe ich im Fernsehfachgeschäft kontrollieren lassen. Das komische an der ganzen Sache ist aber, wenn ich am Analogen Twinreceiver ein Kabel abziehe und nur einen Receiver betreibe, dann läuft es wunderbar. Mit nem einzelnen Receiver machen bei Leitungen die vom LNB kommen ein wunderbares Bild. Nur wenn sie zusammen im Twinreceiver stecken, dann flippt das gerät aus und die Sender verschwinden. Allerdings hat der Fernsehfachmann diese Probleme nicht und ich war dabei als er es getestet hat (genau wie zuhause, nur keine Probleme). Beim Digitalen Receiver im Keller tritt das Problem nicht oft auf, ist also nicht so schlimm. Aber der Analoge Twin Receiver spinnt bei uns total rum.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Also nur noch Schnee, oder wird der Empfang nur schlechter?

    Ich hab so das Gefühl das sich die Geräte nicht mit dem Quattro-switch LNB vertragen. Das gibt es manchmal. Da würde dann nur helfen ein normales Quattro LNB plus Multischalter zu nehmen.

    Blockmaster
     
  5. TurboAC

    TurboAC Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bergen
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das verstehe ich nicht ganz. Ich denke es sollten wirklich nur RTL, Sat1, Pro 7 und DSF nicht gehen? DSF ist Horizontal und der Rest Vertikal.
    Kontrollier mal ob bei den Sendern evt. 22KHz angeschaltet ist.

    Blockmaster
     
  7. TurboAC

    TurboAC Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bergen
    Also beim Sendersuchlauf funktioniert die H V umstellung nicht mehr. Auf der Frequenz von RTL hab eich dann plötzlich RTL Shop... Bei Sat 1 und Pro 7 habe ih dann nur rauschen... bin mit meinem Latein am ende... :)
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Tja, Receiver OK, Stecker OK, LNB schon gewechselt.. das sieht schon noch dem "typischen" Quad Problem aus.
    Meines erachtens haben diese LNB's Probleme mit Potentialunterschieden. Vor allem wenn unterschiedliche Receiver zum Einsatz kommen. Ist aber noch nie richtig untersucht worden.
    Oder der Twin kann den hohen Strom nicht verkraften (so ein LNB braucht viel Strom).

    Also normales Quattro LNB und einen Multischalter. Dann sollten die Probleme gegessen sein.
    Alternativ könnte man noch mal einen anderen LNB Hersteller ausprobieren.

    Blockmaster
     
  9. 8mm

    8mm Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Germany
    oder evt. nur noch digitalen receiver dran haben???
     
  10. TurboAC

    TurboAC Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bergen
    Hmm, dann werd ich das mal probieren...
    Noch ein Digital Receiver fällt leider aus, weil dort unbedingt ein Twin Receiver bleiben soll und es dann zu teuer wird.
     

Diese Seite empfehlen