1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

großes kaka gemacht

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Lechuk, 12. August 2006.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    und zwar folgendes, ich bin grade dabei in mein "Kinderlinux" Truefonts zu integrieren, jetzt habe ich mich immer wechselnd mit zur Hilfenahme von Strg + F7 / F8 zwischen User und Root bewegt, bis ich eben plötzlich im Usermode kein Sax2 mehr aufrufen konnte, dann merkte ich das auch Yast nicht mehr geht, einloggen in Root ist auch nicht mehr möglich. Was kann ich tun außer einer kompletten neuinstallation?
    *schnief*
    :(
     
  2. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    AW: großes kaka gemacht

    hmm was kannst du tun...

    aus einem anderen Linux (debian/ubuntu haben ne recovery konsole auf der installations cd) chrooten und das passwort für root neu setzen sollte funktionieren.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: großes kaka gemacht

    Kann man beim chrooten einfach das Passwort für den Root neu setzen? Fragt der nicht dann "old password" bzw. setzt ein root-zugang überhaupt voraus?

    Wieso kannst als Root nicht mehr einloggen? Sagt er Fehlermeldungen? root gelöscht? useradd root ;)

    Kleiner Tip für die Zukunft:

    Für solche Fälle (Kernel geschrottet, keine Tastatur, beim X-Start aufgehängt, fstab überschrieben und was ich da alles schon so nettes hatte) am besten gleich bei der Installation eine Rescue-Partition anlegen. Dann hat man die Live-CD quasi immer onboard ;)
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: großes kaka gemacht

    Er sagte garnichts, er loggte nur nicht ein, wackelte nur kurz und wollte dann ein pwd haben. :)
    Dann habe ich mal die 10.1 von DVD installiert, die machte nur zicken, die fand so einige Sachen nicht. Dachte das wäre nicht schlimm, sowas wie words und so aber da fehlte dann nachher das KNetworkManager, somit konnte ich nirgendwo ein WPA PSK eintragen, denn das von YAST2 Netzwerkmanager wird ja nicht benutzt. Zumal ich noch einen in der Nähe habe hier, der seinen AP nicht verschlüsselt, widerum aber auch nicht online gehen läßt, somit hing ich immer bei dem fest. :eek: Also wieder die SuSE von den 5 CD installiert und dann bei der Einstellung zum Monitor und der Graka anstatt den vorgeschlagenen 16 bit mal flugs 24bit eingestellt, dann war alles schön bunt und ich konnte auch das nicht wieder über Yast2 umstellen, Sax fand ich garnicht erst. :D
    Also noch mal ran und nun hatte ich das Problem, die letzten Stunden, das weder mp3 noch "normale" CD ging.
    Aber schön isses doch wenn es dann mal funktioniert. ;)
    Ach ja, in der .rpm install ist da was kaputt in der 10.1, mal sehen wann sie das fixen, installieren geht nur über die Shell. Das wird ja wieder viele mickysoftumsteiger abschrecken. :D
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: großes kaka gemacht

    So habe mal die Schriften importiert und eingebunden, man ist das simpel- :)
    Windows-fonts nach /usr/x11R6/lib/X11/fonts/truetype kopieren und in der Shell unter su SuSEconfig --module fonts ausführen, dann kann man auch unter Windows erstellte Exxel Dateien weiter bearbeiten.


    Man sollte mal einen Sticky Thread anmachen. ;)


    Übrigens, ich habe heute Gnome für mich entdeckt und werde wohl fürs erste dabei bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2006
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: großes kaka gemacht

    Warum?
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: großes kaka gemacht

    Das frag ich mich auch, warum Gnome bei immer mehr Leuten so beliebt wird? Ist doch komplett anders, komplett neu zu lernen und irgendwie alles trist und grau, trotz Themes. Finde KDE einfach besser durchdacht, schliesslich steckt da ein bisschen das Windows-GUI drin, was ja an sich nicht schlecht ist.

    Außerdem schützt mich das vor Gnome, 160 MB Sourcecode würde ja nen Tag lang kompilieren: :D
    Code:
    emerge --pretend gnome
    Calculating dependencies... done!
    INCOMPLETE MERGE: /var/db/pkg/sys-apps/-MERGING-baselayout-1.12.0_pre17
    [ebuild  N    ] gnome-base/gail-1.8.11  USE="-debug -doc"
    [ebuild  N    ] dev-util/desktop-file-utils-0.10-r1
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-menus-2.14.0  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] app-text/sgml-common-0.6.3-r5
    [ebuild  N    ] app-text/build-docbook-catalog-1.2
    [ebuild  N    ] app-text/docbook-xsl-stylesheets-1.70.1
    [ebuild  N    ] app-text/docbook-xml-dtd-4.1.2-r6
    [ebuild  N    ] app-text/scrollkeeper-0.3.14-r2  USE="nls"
    [ebuild  N    ] app-text/gnome-doc-utils-0.6.1  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-desktop-2.14.2  USE="-debug -doc"
    [ebuild  N    ] gnome-base/eel-2.14.3  USE="X -debug"
    [ebuild  N    ] x11-libs/libxklavier-2.2  USE="-doc"
    [ebuild  N    ] x11-wm/metacity-2.14.5  USE="-debug -xinerama"
    [ebuild  N    ] dev-libs/libcroco-0.6.1  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-base/librsvg-2.14.4  USE="gnome zlib -debug -doc"
    [ebuild  N    ] gnome-base/nautilus-2.14.1  USE="X gnome -beagle -debug"
    [ebuild  N    ] gnome-base/control-center-2.14.2  USE="alsa eds gstreamer -debu
    g"
    [ebuild  N    ] gnome-base/libgnomeprintui-2.12.1  USE="-debug -doc"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gtkhtml-3.10.2  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] x11-libs/gtksourceview-1.6.1  USE="-debug -doc"
    [ebuild  N    ] www-client/seamonkey-1.0.3  USE="crypt gnome ipv6 java -debug -
    ldap -mozcalendar -mozdevelop -moznocompose -moznoirc -moznomail -moznoroaming
    -postgres -xinerama -xprint"
    [ebuild  N    ] dev-python/pyxml-0.8.4
    [ebuild  N    ] app-text/iso-codes-0.49-r1
    [ebuild  N    ] media-video/totem-1.4.2-r1  USE="dvd flac gnome mad mpeg nsplug
    in ogg vorbis xine xv -a52 -dbus -debug -firefox -lirc -nvtv -theora"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/nautilus-cd-burner-2.14.2  USE="cdr dvdr hal -debug
     -static"
    [ebuild  N    ] x11-libs/libwnck-2.14.2  USE="-debug -doc"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-panel-2.14.2  USE="eds -debug -doc"
    [ebuild  N    ] gnome-base/libgtop-2.14.1  USE="X gdbm -debug -static"
    [ebuild  N    ] dev-python/pyorbit-2.14.0  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] dev-python/gnome-python-2.12.4  USE="-debug -doc -gtkhtml"
    [ebuild  NS   ] media-plugins/gst-plugins-mad-0.10.3
    [ebuild     U ] media-libs/gst-plugins-base-0.10.9 [0.10.4-r1]
    [ebuild  N    ] media-plugins/gst-plugins-gconf-0.10.3  USE="-debug"
    [ebuild  NS   ] media-plugins/gst-plugins-ogg-0.10.9
    [ebuild  NS   ] media-plugins/gst-plugins-vorbis-0.10.9
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gnome-media-2.14.2  USE="ipv6 mad ogg vorbis -debug
    "
    [ebuild  N    ] dev-python/gnome-python-desktop-2.14.0  USE="X -debug"
    [ebuild  N    ] app-editors/gedit-2.14.4  USE="python spell -debug"
    [ebuild  N    ] app-admin/system-tools-backends-1.4.2  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] net-misc/vino-2.13.5  USE="crypt jpeg zlib -avahi -debug -gnutl
    s"
    [ebuild  N    ] app-text/evince-0.5.5  USE="tiff -dbus -debug -djvu -doc -dvi -
    nautilus -t1lib"
    [ebuild     U ] x11-themes/gtk-engines-2.6.10 [2.6.8]
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gconf-editor-2.14.0  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gnome2-user-docs-2.14.2  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-common-2.12.0  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] www-client/epiphany-2.14.3  USE="python -debug -doc -firefox"
    [ebuild  N    ] x11-themes/gnome-backgrounds-2.14.2.1  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/yelp-2.14.2-r2  USE="-debug -firefox"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/evolution-webcal-2.6.0  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] sys-devel/gdb-6.5-r1  USE="nls -test -vanilla"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/bug-buddy-2.14.0  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gnome-system-monitor-2.14.4  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] app-text/docbook-xml-dtd-4.3-r1
    [ebuild  N    ] gnome-extra/fast-user-switch-applet-2.14.2  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] net-analyzer/gnome-netstatus-2.12.0  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gucharmap-1.6.0  USE="gnome -cjk -debug"
    [ebuild  N    ] sys-power/powermgmt-base-1.22
    [ebuild  N    ] sys-apps/apmd-3.2.2_p5  USE="X nls"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-applets-2.14.2  USE="acpi apm gstreamer hal ip
    v6 -debug"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gnome-utils-2.14.0  USE="hal ipv6 -debug"
    [ebuild     U ] x11-themes/gnome-themes-2.14.2 [2.12.3]
    [ebuild  N    ] gnome-extra/zenity-2.14.2  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/libgda-1.2.3  USE="berkdb -debug -doc (-firebird) -
    freetds -ldap -mdb -mysql -oci8 -odbc -postgres -sqlite -xbase"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gtkhtml-2.6.3  USE="-accessibility -debug"
    [ebuild  N    ] dev-python/gnome-python-extras-2.14.0-r1  USE="X -debug -doc -f
    irefox -seamonkey"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/deskbar-applet-2.14.2  USE="eds -debug"
    [ebuild     U ] media-libs/gst-plugins-good-0.10.3 [0.10.2]
    [ebuild  N    ] app-admin/gnome-system-tools-2.14.0  USE="samba -debug -nfs"
    [ebuild  N    ] x11-libs/vte-0.12.2  USE="opengl python -debug -doc"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-mount-0.4-r4  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-volume-manager-1.5.15-r3  USE="crypt -debug -d
    oc"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-session-2.14.2  USE="ipv6 tcpd -branding -debu
    g -esd"
    [ebuild  N    ] x11-terms/gnome-terminal-2.14.2-r1  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] media-plugins/gst-plugins-gnomevfs-0.10.8
    [ebuild  NS   ] media-plugins/gst-plugins-flac-0.10.3
    [ebuild  N    ] media-plugins/gst-plugins-cdparanoia-0.10.8
    [ebuild  N    ] media-libs/musicbrainz-2.1.2
    [ebuild  N    ] media-sound/sound-juicer-2.14.4  USE="flac ogg -debug"
    [ebuild  N    ] app-text/gnome-spell-1.0.7-r1  USE="-debug -static"
    [ebuild  N    ] dev-perl/Compress-Zlib-1.42
    [ebuild  N    ] dev-perl/IO-Zlib-1.04
    [ebuild  N    ] virtual/perl-Test-Harness-2.62
    [ebuild  N    ] dev-perl/IO-String-1.08
    [ebuild  N    ] dev-perl/Archive-Tar-1.29
    [ebuild  N    ] virtual/perl-PodParser-1.34
    [ebuild  N    ] dev-perl/Socket6-0.19
    [ebuild  N    ] dev-perl/IO-Socket-INET6-2.51
    [ebuild  N    ] perl-core/Time-HiRes-1.87
    [ebuild  N    ] virtual/perl-Time-HiRes-1.87
    [ebuild  N    ] virtual/perl-Digest-MD5-2.36
    [ebuild  N    ] virtual/perl-libnet-1.19
    [ebuild  N    ] virtual/perl-MIME-Base64-3.07
    [ebuild  N    ] dev-perl/Crypt-SSLeay-0.51
    [ebuild  N    ] dev-perl/HTML-Tagset-3.10
    [ebuild  N    ] dev-perl/HTML-Parser-3.55  USE="-unicode"
    [ebuild  N    ] dev-perl/URI-1.35
    [ebuild  N    ] dev-perl/HTML-Tree-3.19.01
    [ebuild  N    ] dev-perl/libwww-perl-5.805  USE="ssl"
    [ebuild  N    ] perl-core/digest-base-1.15
    [ebuild  N    ] dev-perl/Digest-SHA1-2.11
    [ebuild  N    ] virtual/perl-digest-base-1.15
    [ebuild  N    ] dev-perl/Digest-HMAC-1.01-r1
    [ebuild  N    ] dev-perl/Net-IP-1.25
    [ebuild  N    ] dev-perl/Net-DNS-0.58  USE="ipv6"
    [ebuild  N    ] virtual/perl-DB_File-1.814
    [ebuild  N    ] mail-filter/spamassassin-3.1.4  USE="berkdb ipv6 ssl -doc -ldap                                                                                                   -mysql -postgres -qmail -sqlite -tools"
    [ebuild  N    ] mail-client/evolution-2.6.2-r1  USE="crypt gstreamer hal ipv6 s                                                                                                  pell ssl -bogofilter -dbus -debug -doc -kerberos -krb4 -ldap -mono -nntp -pda -                                                                                                  profile -widescreen"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gdm-2.14.9-r1  USE="ipv6 pam tcpd -accessibility -de                                                                                                  bug (-selinux) -xinerama"
    [ebuild  N    ] net-misc/whois-4.7.12  USE="nls"
    [ebuild  N    ] net-analyzer/traceroute-1.4_p12-r5  USE="-static"
    [ebuild  N    ] net-misc/netkit-fingerd-0.17-r2
    [ebuild  N    ] net-dns/bind-tools-9.3.2-r3  USE="ipv6 -idn"
    [ebuild  N    ] net-analyzer/gnome-nettool-2.14.2  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] dev-util/gob-2.0.12  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gnome-games-2.14.2.1  USE="-artworkextra -debug -gu                                                                                                  ile"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gnome-keyring-manager-2.14.0  USE="-debug -static"
    [ebuild  N    ] gnome-extra/gcalctool-5.8.20  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] media-gfx/eog-2.14.3  USE="jpeg -debug -lcms"
    [ebuild  N    ] app-arch/file-roller-2.14.4  USE="-debug"
    [ebuild  N    ] gnome-base/gnome-2.14.2  USE="cdr dvdr hal -accessibility"
    
    Total size of downloads: 157,203 kB
    
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: großes kaka gemacht

    Eigentlich hat es mir schon immer irgendwie zugesagt aber wie BlackWolf schon sagte, es ist umständlich. Da hat sich aber wohl etwas getan, der Netzwerkmanager fürs WLan ist bei Gnome gefälliger, auch habe ich rausgefunden welches Fenster ich öffnen muß, wenn ich unter "Extras" die Shell nutzen will.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: großes kaka gemacht

    Öhm, ja da ist mir eben etwas aufgefallen, ich habe keine Sonderzeichen, die ich mit drei Tasten bedienen muß. Aufgefallen ist es mir beim schreiben eben, Das große I ist bei mir die öffnende eckige Klammer. Auch hier im Forum lese ich keine "I" sondern immer nur eckige Klammern.
    Wenn ich strg + alt drücke und dann ein weiteres Zeichen, so wird es nicht geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen