1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Großer Dank an "Peter Pan & Wendy"

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von weisbrod, 11. Januar 2004.

  1. weisbrod

    weisbrod Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    21
    Ort:
    schwaikheim
    Anzeige
    Wollte an dieser Stelle nur mal folgendes unbedingt loswerden: GROSSER DANK an "Peter Pan & Wendy" für seine Beiträge zum Festplattentausch!!

    So traut sich auch ein Dummie wie ich an sowas ran und freut sich nach erfolgreichem Einbau der Samsung SV1203N über 60h Aufnahmekapazität.

    Also: nochmals danke an Peter Pan und weiter so an alle.
     
  2. Peter Pan & Wendy

    Peter Pan & Wendy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    NRW
    Hallo Weisbrod,
    war lange nicht mehr online, der Job lässt keine Zeit.
    Ich habe mich aber sehr über Dein Feedback gefreut.
    Meine SAMSUNG arbeitet fleissig vor sich hin und es gibt wohl keinen Grund, das sich das ändert.
    So etwa 60 % der Platte sind immer belegt. Der Rest wird nur zum kurzweiligen speichern genutzt.

    Irgendwann werde ich mich dann auch mal trauen, die darauf archivierten Daten auf DVD zu bannen, wenn es denn einfacher wird und mal eine generelle Kurzanleitung mit Screenshots hier im Forum zum Auslesetool zu finden ist.

    Im Moment sind mir die Aufnahmen zu wertvoll, um diese zu riskieren.

    Gruß Peter Pan
     
  3. Marrttin

    Marrttin Junior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Krefeld
    Hallo Peter,

    wenn du die Filme ausgelesen hast, sind sie noch drauf, wenn Du die Platte wieder in den Receiver steckst, die Filme werden nur runterkopiert.
     
  4. newsreader1

    newsreader1 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    news
    Hallo,

    zum Thema speichern von Aufnahmen auf DVD:

    so schwer ist es nicht

    1. auslesen, die Daten auf der Festplatte bleiben dabei erhalten -> also kein Risiko !!!

    2. schneiden

    3. multiplexen

    4. DVD bearbeiten ( Kapitel + Menüs )

    5. brennen

    es ist nur etwas zeitaufwändig


    mfG
     
  5. Peter Pan & Wendy

    Peter Pan & Wendy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    120
    Ort:
    NRW
    Danke für die Antworten
    Gruß Peter Pan
     

Diese Seite empfehlen