1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Große Sonderprogrammierung zum Valentinstag auf Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von crisi, 13. Februar 2004.

  1. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    Anzeige
    Am 14. Februar, dem Tag der Liebenden, schenken sich Verliebte Blumen, Pralinen und Düfte. Die passenden Spielfilme zeigen Premiere und MGM am Valentinstag in einer umfangreichen Sonderprogrammierung mit romantischen Komödien und großen Liebesfilmen rund um die Uhr.

    PREMIERE 5 präsentiert am 14. Februar ein Herz-Schmerz-Special mit zehn romantischen Komödien. „Weil es dich gibt“ handelt von einer zufälligen Begegnung zwischen einem Mann (John Cusack) und einer Frau (Kate Beckinsale), bei denen es auf Anhieb funkt. Die beiden überlassen es dem Schicksal, ob sie sich wiedersehen. In „Kate & Leopold“ spielt Meg Ryan die New Yorker Karrierefrau Kate, die sich in den attraktiven Gentleman Leopold verliebt. Der Haken an der Sache: Leopold kommt aus dem 19. Jahrhundert und muss wieder zurück in die Vergangenheit. Wie zwei Menschen zueinander finden, die sich eigentlich nicht leiden können, zeigt PREMIERE DIREKT in „Ein Chef zum Verlieben“. Was passiert, wenn ein hübsches Upper-Class-Mädchen einen Arbeiterjungen heiratet, wird in „Voll verheiratet“ (PREMIERE DIREKT) verraten.

    MGM präsentiert mitreißende Liebesklassiker non-stop: Der Spielfilmsender auf Premiere strahlt am 14. Februar die schönsten Liebesfilme aus dem eigenen Hause im Zweikanalton aus. MGM zeigt große Stars und große Gefühle: Darunter Jack Lemmon und Shirley MacLaine in der Musicalverfilmung „Das Mädchen Irma la Douce“, Nicolas Cage und Cher in „Mondsüchtig“ sowie Goldie Hawn und Kurt Russell in der schwungvollen Komödie „Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser“. In „Sayonara“ verguckt sich US-Major Lloyd Gruver (Marlon Brando) in eine japanische Tänzerin und Gene Wilder verliebt sich als Art Director Teddy in „Die Frau in Rot“.

    Sendetermine zum Valentinstag (Programmtag von 6.00 – 6.00 Uhr):
    „Elephant Juice“ (GB/USA 1999), 14.02., 08.45 Uhr, PREMIERE 5
    „Hals über Kopf“ (USA 2000), 14.02., 10.15 Uhr, PREMIERE 5
    „Breaking Up“ (USA 1997), 14.02., 11.45 Uhr, PREMIERE 5
    „Committed - Einmal 7. Himmel und zurück“ (USA 2000), 14.02., 13.15 Uhr, PREMIERE 5
    „Summer Catch“ (USA 2001), 14.02., 15.00 Uhr, PREMIERE 5
    „You Stupid Man“ (USA/D 2002), 14.02., 16.45 Uhr, PREMIERE 5
    „Ein letzter Kuss“ (I 2000), 14.02., 18.15 Uhr, PREMIERE 5
    „Wahnsinnig verliebt“ (F 2001), 14.02., 20.15 Uhr, PREMIERE 5
    „Weil es dich gibt“ (USA 2000), 14.02., 22.00 Uhr, PREMIERE 5
    „Kate & Leopold“ (USA 2001), 14.02., 23.30 Uhr, PREMIERE 5
    „Das verflixte erste Mal“(USA 1989), 14.02., 06.30 Uhr, MGM
    „Hals über Kopf“ (USA 1979), 14.02., 08.10 Uhr, MGM
    „The Purple Rose of Cairo“ (USA 1984), 14.02., 09.45 Uhr, MGM
    „Das Mädchen Irma la Douce“ (USA 1963), 14.02., 11.05 Uhr, MGM
    „Mondsüchtig“ (USA 1987), 14.02., 13.25 Uhr, MGM
    „Die Reise nach Palermo“ (I/F 1974), 14.02., 15.05 Uhr, MGM
    „Mit den besten Absichten“ (USA 1990), 14.02., 16.45 Uhr, MGM
    „Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser“ (USA 1987), 14.02., 18.25 Uhr, MGM
    „Sayonara“ (USA 1957), 14.02., 20.15 Uhr, MGM
    „Die Frau in Rot“ (USA 1984), 14.02., 22.35 Uhr, MGM
    „Jason, die Flasche“ (USA 1983), 14.02., 00.00 Uhr, MGM
    „Yanks – Gestern waren wir noch Fremde“ (GB 1979), 14.02., 01.40 Uhr, MGM
    „Die Reise mit Anita“ (I 1980), 14.02., 03.55 Uhr, MGM
    „Ein Chef zum Verlieben“ (USA 2003), 14.02., rund um die Uhr, PREMIERE DIREKT
    „Voll Verheiratet“ (USA 2003), 14.02., rund um die Uhr, PREMIERE DIREKT
     
  2. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.299
    Hi,
    ich finds ja wieder interessant, dass man es immer wieder schafft aus den Filmen die sowieso akutell auf Film laufen bei irgendwelchen Anlässen, oder auch bei diesen Schauspielergeburtstagen alles zu nehmen und auf einen Kanal zu bannen, dass könnte man sich eigentlich auch sparen. Wenn man schon sowas macht sollte man zumindest Filme nehmen die nicht ne Woche vorher und nachher genauso oft laufen. Aber schlimm ist es ja auch nicht.
    Mfg
    satman702
     
  3. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    Ist halt auch recht einfach mit sowas mal wieder etwas Werbung zu machen.

    Funktioniert etwa so:

    select * from filmdb where genre="Herzschmerz"; > mail -s "Super Filmevent auf Premiere" chef@AlleNewsRedaktionen.de
     
  4. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    JEder will so Themenabende usw. und wenn es welche gibt wird dran rumgemostert!!!!

    Aus welchen Gründen sollten die Filme denn nicht kommen????
    Also imho ist das OK, Von dem her sind einige Filme (weil es dich gibt z.b.) mehr als sehenswert und drum hab ich den wohl schon 3x geschaut und könnte ihn noch oft anschauen!!!!
     
  5. Guybrush Threepwood

    Guybrush Threepwood Wasserfall

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    7.505
    Ort:
    Twilight Zone
    darum gehts nicht , Themenabende sind gut und wünschenswert, nur sollten dort nicht immer nur Filme laufen die eh jeden dritten Tag im normalen Programm laufen breites_

    genauso toll ist der monatliche Wunschfilm auf Sci Fi, zur Auswahl stehen nur Filme die eh im normalen Monatsprogramm sind
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Das sind nur die Filme, die ohnehin laufen, in einer anderen Reihenfolge. Der Valentinstag ist für mich sowieso ein Nicht-Ereignis. Ich beehre meine Frau mit Blumen wann ich es für richtig halte und nicht irgendwelche Kommerzheinis.
     

Diese Seite empfehlen