1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Große Probleme mit Premiere

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von railen, 21. November 2004.

  1. railen

    railen Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Gleich mal vorweg: Für mich ist DigitalTV noch ziemliches Neuland!

    Vor Kurzem habe ich mir Premiere Sport bestellt und einen Samsung - Receiver dazubekommen.

    Habe eine 80 cm Kathrein - Schüssel mit Twin LNB und einer Matrix an der 3 Receiver dranhängen ( jetzt 2 analoge, 1 digitaler; weiß nicht ob LNB digital ist).

    Jedenfalls bekomm ich nur um die 200 Sender mit dem Receiver her normal müssten es 600 sein, wurde mir gesagt. Es fehlen unter anderem Das Zweite, der ganze RTL - Transponder und und und....
    Den Pro 7- Transponder zeigts zwar an aber da hab ich kein Signal.

    Und bei Premiere bekomm ich nur bei bestimmten Sendern ein Signal, zB Premiere 1 - 7, Sport 1, Start und bei den anderen nicht. Es sind also etliche da wo ich nicht mal ein Signal bekomme.

    Hab mal in der Install vom Receiver nachgeschaut, und da steht bei LNB - LO 9750 Mhz und bei LNB - FO 11475 Mhz, höher kann ich es nicht einstellen.
    Ist das LNB Premiere - tauglich?

    Und mir ist aufgefallen das ich nur bei den Transpondern 12031 Mhz - 12525 Mhz immer kein Signal kriege. Bei 12552 MHz habe ich auf einmal wieder eines.

    Wie kann denn das sein, ist mein LNB nicht digital, oder was ist mein Problem?
    Ich habe die Vermutung dass mit der Ausrichtung etwas nicht ganz in Ordnung ist?

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Große Probleme mit Premiere

    Hast du ein Schnurlostelefon? Wenn ja Batterien raus, Kopfstation vom Strom nehmen und Sendersuchlauf machen.
     
  3. railen

    railen Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Große Probleme mit Premiere

    Ja, habe ein Schnurlostelefon. Habe aber das schon alles probiert was du mir geantwortet hast.

    Normalerweise ist ein Schnurlostelefon der Grund wenn der Pro 7 - Transponder spinnt aber bei mir geht ja fast gar nichts!
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Große Probleme mit Premiere

    Dein LNB muss aber digitaltauglich sein. Denn sonst würdest du auf dem Digitalreceiver nur ganz wenige Sender bekommen wie zB Bibel TV. Aber wenn du zum Beispiel ARD digital bekommst und teile des Premiere Pakets muss es digital tauglich sein. Es könnte allerdings defekt sein. Außerdem überprüfe mal alle F-Stecker Verbindungen und schau ob es auch keine Knicke im Kabel gibt.
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Große Probleme mit Premiere

    Twin-LNB und Multischalter ist nie "digitaltaiglich". Hier ist Mit einem Multischalter muss immer ein Quattro-LNB verwendet werden und dem zu Folge ein 5/x-Multischalter.
    Eventuell ist das LNB geeignet (UAS272), aber dann nur für den direkten Anschluss von zwei Receivern.
     
  6. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Große Probleme mit Premiere

    Die Konfiguration kann nicht funktionieren.
    Dein LNB ist zwar digitaltauglich, bei mehr als zwei Anschlüssen funktioniert es damit aber nicht mehr. Du benötigst statt dessen einen Quattro und einen neuen Multischalter mit vier Eingängen für Sat und meist einem für Antenne. Diese werden als 5/4 Multiswitch bezeichnet.
     

Diese Seite empfehlen