1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Große Probleme - LNB stromlos?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von timsz, 28. Dezember 2011.

  1. timsz

    timsz Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community,
    ich habe eine neue Technisat DigiDish 45, mit Single LNB, welche ich heute anschließen und ausprobieren wollte. Also aufgestellt und erstmal grob ausgerichtet (Nachbarschaft und Smartphone App). Außerdem hatte ich einen Sat. Finder. Das Problem ist, der Sat. Finder sollte sobald er angeschlossen ist leuchten und der Zeiger minimal ausschlagen. Nachdem ich also die Schüssel mit einem 3m Kabel von Hama mit meinem Sony KDL 40ex 725 verkabelt hatte gingen die Probleme los:
    Der Satfinder schlug nicht aus und fing auch nicht an zu leuchten.
    Hab ich mir gedacht - o.k es liegt am Kabel, dieses wurde Ausgetauscht und nix passierte. Kein Ausschlag am Satfinder am Fernseher Signalstärke und Signalqualität 0%. Den Satfinder habe ich bei Mediamarkt überprüfen lassen, er funktioniert.
    Also dachte ich das LNB sei kaputt, neues für 13€ im Laden gekauft genau das gleiche. Kabelverbindungen sind fest verschraubt, da wackelt nix, Kabel waren schon fertig konfektioniert.
    Am Media PC mit TV Karte ist genau das gleiche.

    Hat noch jemand eine Idee woran es liegen könnte?

    MfG
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Wen der Satfinder keinen Spannung anzeigt, heißt das das er nicht mit dem Receuiver bzw TV Tuner verbunden ist. Alle F- Verbindungen überprüfen und gegebenenfalls neu ansetzen.
    Der Receiver bzw TV Tunner muss natürlich an geschaltet werden, wen man alles verbunden hat.
    Nicht schon vorher.
     
  4. timsz

    timsz Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Das ist mir schon klar, wenn aber kein Strom da ist, kann ich lange versuchen präzise auszurichten.

    Der LNB ist zum Test mit nur 3m fertigen Kabel an TV angeschlossen, ist auch alles fest.
    Woran könnte es noch liegen?
    Danke schonmal für die Antworten!
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Und warum tauschst du dann das LNB aus wenn schon am Satfinder vom Receiver aus gar keine Spannung ankommt ???

    Was für ein 3m-Kabel ist das eigentlich, ein fertig konfektioniertes oder ein selbst angefertigtes (also Stecker selbst dran montiert) ?
    Im letzteren Fall, was im Übrigen auch das einzig gute Kabel ist, sollte man dann ganz einfach mal kontrollieren ob die Stecker auch richtig drauf sind und der Stromkreislauf geschlossen ist das auch Strom fliesen kann....
    Weiterhin kann man bei div. Geräten die Stromversorung fürs LNB am Receiver auch ausschalten, ist das ggf. so eingestellt ?
     
  6. timsz

    timsz Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Am Fernseher sind 13/18V eingestellt. Das Kabel ist fertig konfektioniert. Der Satfinder zeigt auch nur eine Spannung wenn der LNB angeschlossen ist.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Ich denke der zeigt keine???
     
  8. timsz

    timsz Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Nicht bei mir, bei Mediamarkt wurde mir das so gezeigt.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Hier zeigt ein Satfinder (3 Stk. getestet) immer die anliegende Spannung an, auch ohne etwas am Ausgang (LNB).
     
  10. timsz

    timsz Neuling

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Große Probleme - LNB stromlos?

    Dann hat der Mitarbeiter von Mediamarkt vielleicht etwas falsch erklärt. Also kann ich für Tests dass LNB abgeklemmt lassen. Woran kann es sonst liegen? Verbindungen habe ich schin mindestens 20x geprüft, 2 fertig konfektionierte Kabel verwendet. Muss ich beim TV noch etwas extra einstellen (Sony KDL 40ex725) ? Liegt die Spannng immer an wenn det TV angeschaltet ist oder nur in bestimmten Menüs.
     

Diese Seite empfehlen