1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Große Koalition - das Ende ist nahe.

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von SchwarzerLord, 20. Juni 2007.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Panik beim sinkenden Schiff der SPD, da wird keifend auf das volle Rettungsboot gezeigt, während Beck und Co. absaufen. Nur noch 25% in der neuesten Umfrage. Das langt nicht mal für die kommunistische oder die Ampel-Koalition.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    was heißt das jetzt?

    Mit wem wird die CDU dann koalieren bei vieleicht 35%?
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    Die SPD könnte ja auch in der CDU aufgehen. Große politische Unterschiede, sind eh nicht mehr erkennbar.
     
  4. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    Na, wenn jede Woche gewählt würde, könnte ich deine Aufregung ja noch verstehen. Aber was ist an der neuesten RTL-Umfrage jetzt so überraschend?
    Und was ist von den wöchentlichen Erhebungen sich abwechselnder Institute überhaupt zu halten?
    Da wird ja ne Menge Geld mit umgesetzt, wie mir scheint.
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    Ist "kommunistisch" irgendwie dein Lieblingswort?

    Deine Beiträge erinnern ziemlich an die Texte in "Ein Herz und eine Seele".
     
  6. doku

    doku Guest

    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    Oh, meine Lieblingsserie. Ekel Alfred, die dusselige Kuh und der Sozi-Schwiegersohn. :)
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    Ich schließe mich da NURadio an. Was haben umfragen für eine aussagekraft?

    Und das die CDU noch so hohe Prozente hat verstehe ich persönlich überhaupt nicht.
     
  8. doku

    doku Guest

    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    ...aber ich verstehe, warum die SPD so miserable Umfragewerte hat! :p
     
  9. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    Das ist ganz einfach zu erklären....;)

    Wer war Auftraggeber dieser Umfrage, na?


    RICHTIG! RTL, aka Bertelsmann und Bertelsmann ist und war schon immer PECHSCHWARZ eingestellt!

    Von daher ist es alles, nur kein Wunder, dass die Union in besagter Umfrage so gute Werte hat! *gähn*

    Also...ab in die Tonne mit der Umfrage; ist für mehr sowieso nicht zu gebrauchen! :winken:
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Große Koalition - das Ende ist nahe.

    Ja weil viele nicht wissen wie ein Koaliationsgespräch abläuft ;).

    Intern wird immer abgestimmt und die einzige Konsequenz der spdler wäre der austritt aus der koaliation. Dann doch lieber Kompromisse eingehen.

    Das die CDU aktuell höher gestellt ist verstehe ich jedenfalls nicht.
    Vieles schlechte kam von denen. Aber die scheinen eine sonderstellung zu haben. Vieles haben die bei ihrem wahlkampf angekündigt und gewählt wurden sie trotzdem. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen