1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Februar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Wieviel Klang und Design Sie von aktuellen Standlautsprechern namhafter Hersteller zwischen 1 500 und 2 000 Euro verlangen können, zeigt unser Vergleich in der aktuellen Ausgabe des DF-Schwestermagazins DIGITAL TESTED.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. yoshi2001

    yoshi2001 Platin Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test

    Was nutzen ein die besten Lautsprecher wenn die Soundquelle schlecht ist.
    Es wird heut zu Tage ja alles zu Tode Komprimiert, expandiert und Limitiert so das da nur noch Klangbrei mit undefinierten Lauten herauskommt.
    Da sollte man sich an die ende 80er und anfang 90er orientieren.
    Da wahr der CD inhalt noch wirklich "CD Qualität".
     
  3. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test

    Gute Lautsprecher zu bekommen ist kein Problem aber die meisten sind nicht bereit dafür zu bezahlen.

    Sind das Stückpreise oder Paar Preise wenn an einer Standbox 99,- € dransteht.

    Und dann kommt noch die MP 3 Qualität dazu.

    Ich habe es bis jetzt immer geschaft eine Original CD und eine umgewandelte Klanglich herauszuhöhren. (auch bei über 300 kb)

    Wie soll das selbe herauskommen wenn man Daten Wegläst?

    Die Krompemierung zerstört die Musik !!!
     
  4. Trudemonika

    Trudemonika Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 42" Plasma HD Ready
    Panasonic DMP BD 60 EG
    TechniSat Digicorder HD S2 + (1,5 TB HDD)
    SKY Welt, Cinema, Sport, HD
    Notebook mit Blu-Ray Brenner und 17,3" HD Display
    AW: Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test

    Diese Rechtschreibung zerstört die Lust am lesen.:(
     
  5. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    1.563
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test

    was nützen die besten lautsprecher, die beste anlage, die beste musik, wenn der raum nicht passt.
    genau da klemmts am häufigsten.
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test


    Ja die Diskusion kenne ich auch zu gute.

    Der Mann sagt das er Klang möchte und die Frau sagt geht es noch kleiner?

    Eine Lautsprecherbox ist nur dann Ideal für die Frauen wenn diese am besten unsichtbar sind und auf keinen Fall einen Kabel dran haben.

    Wie oft ich die Frage höhre ob wir Funkboxen haben.

    Die aber Ohne Kabel funktionieren sollen.

    Ich frage immer frech ob Sie dann vor jeden Gebrauch einen Rundgang durch den Raum machen möchten und die Batterien oder Akkus austtauschen möchten.

    Oder wie es wäre ein paar 3 Fach Steckdosen leisten mit Steckernetzteile zu verwenden was da mehr auffällt als gut verlegte Kabel.

    Mein Tip wie ich es auch selber gemacht habe.

    Schritt 1
    Mehrere Wochen vor dem renovieren oder Tapezieren ein Gutes Lautsprechersystem kaufen.

    Schritt 2
    Dies komplett aufbauen und die Lautsprecher Positonen so oft ändern bis es sich Optimal anhöhrt mit ein wenig Kompresis zwischen Klang und Optik.

    Schritt 3
    Dann ein Paar Nägel in die Wand hauen wo die Lautsprecher hin sollen.

    Schritt 4
    Alle Lautsprecher wieder abbauen am besten in die Originalverpackung.

    Schritt 5
    Anschliessend Renovieren udn genau zu den Nägel die Passenden Kabel verlegen.

    Tip wenn man die Wände nicht beschädigen möchte dann einfach dünne Kabelkanäle auf der Wand Dübeln und die Kabel darin verlegen Passend den Rest mit Tüte und Kreppklebe Band schützen.

    Einfach dann die Wände überstreichen samt Kabelkanäle in der selben Farbe und das schaut sauberer aus als wenn mann einfach die Kabel auf die Wand klebt.

    Schritt 6
    Die Lautsprecher wieder aufbauen und anschliesssen.

    Ich habe deshalb mal hier die Reihenfolge hingeschrieben weil immer wieder die Kunden an kommen die grade das Zimmer frisch renoviert haben das die Farbe noch nicht ganz trocken ist und die Kabellosen Lautsprecherboxen suchen.

    Das mit dem vorher ein paar Wochen anhöhren ist sehr hilfreich weil ich auch die Positionen noch ein paarmal geändert habe.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.695
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test

    ... soviel, wie in einem "Radler" noch gutes Bier enthalten ist... :eek: :D
     
  9. AndyMt

    AndyMt Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Große Erwartungen: Hochwertige Stereo-Standlautsprecher im Test

    Jaja... meine Mutter hatte sich so lange gewehrt gegen einen grösseren TV damals... das Ding musst in der Schrankwand hier den Türen platz haben, die Boxen musst auch irgendwie da mit rein und man durfte sie nicht sehen...

    War ich froh als ich in meiner Wohnung machen konnte was ich wollte.

    Jetzt haben meine Eltern auch einen 40" LCD und meine Mutter meinte letztens:
    "schade haben wir ihn nicht eine oder zwei Nummer grösser genommen"
    oder:
    "sag mal - kann man die DVD nicht irgendwie schärfer machen? Auf HD suisse sieht das viel besser aus"

    Die Front-Teufelchen mussten im Eichenholz-Look sein (oder sowas), das war die einzige Bedingung.

    :D:D:D
     

Diese Seite empfehlen