1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grenzenlose Liebe

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von bibineustadt, 10. März 2009.

  1. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    Anzeige
    Di 10.03.09 20:15 - 21:00 im RBB

    Grenzenlose Liebe ... und plötzlich war die Mauer da (1/2)

    Sie waren jung, verliebt und wollten einfach nur zusammen sein. Doch ihren Träumen und einer gemeinsamen Zukunft stand ein unüberwindbares, unbarmherziges Hindernis im Weg - der Eiserne Vorhang.

    Dies war das Schicksal deutsch-deutscher Paare, die durch den 13. August 1961 jäh auseinandergerissen wurden oder sich später über die Mauer hinweg ineinander verliebten. Sie spürten die große Geschichte am eigenen Leib und Leben, waren dem historischen Lauf der Dinge meist ohnmächtig ausgesetzt - und versuchten doch, im Getriebe des aufgeheizten Kalten Krieges ihren eigenen kleinen Weg zu gehen. Sie versuchten, ihr ganz persönliches Glück zu retten, gegen alle Wahrscheinlichkeiten und Widerstände.
    Die Dokumentationsreihe "Grenzenlose Liebe" erzählt zwei dieser packenden und anrührenden Geschichten - von Liebespaaren, die nicht als Helden geboren wurden, aber plötzlich in den Strudel der Zeitgeschichte gerieten und es tatsächlich schafften, die menschenverachtete Mauer in Deutschland zuerst mit der Kraft ihrer Gefühle und nach langem harten Kampf dann auch persönlich zu überwinden. Die privaten Schicksale spiegeln die große Geschichte. Die einstigen Medienberichte über enttarnte Fluchttunnel und Schauprozesse bekommen ein ganz persönliches Gesicht. Und die Zuschauer - selbst solche, die von der Mauer nur im Geschichtsunterricht gehört haben - erleben das Schicksal der Liebenden hautnah mit.
    Teil 1 erzählt die dramatische Geschichte von Hartmut und Gerda Stachowitz: "... und plötzlich war die Mauer da". Teil 2 folgt am kommenden Dienstag, 17. März, zur gleichen Zeit: "Rendezvous im Schatten der Mauer".


    Viel Spaß beim :eek: :eek:
     

Diese Seite empfehlen