1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grenzüberschreitung: EU will Zugangsbarrieren im Netz lockern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Dezember 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.682
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die vorherrschenden Zugangsbeschränkungen für den Zugriff auf bestimmte Internet-Dienste im Ausland sorgen häufig für Frust, denn häufig schauen Nutzer wegen des "Geoblockings" sprichtwörtlich in die Röhre. Die EU will diese geografischen Barrieren nun lockern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was sind denn die Konsequenzen für VPN Nutzer? Momentan kann man ja mittels VPN sagen man befindet sich in den UK und kann dann dort die Inhalte schauen, dann wechselt man den VPN und greift auf das Niederländische Angebot zu. Was passiert dann in Zukunft sieht man dann mit einem Deutschem Account immer die Inhalte aus Deutschland und hat dann keinen Zugriff auf die jeweiligen anderen Angebote?
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Habe auch über VPN sinniert, aber scheitere an meiner Bequemlichkeit das einzurichten. Das wird bei den meisten so sein. Daher ist es doch einfacher und begrüßenswert wenn es die EU regelt.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.555
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Wobei bei einem VPN die kostenlosen Angeobte meist leider nicht stabil und performt genug für die Multimedianutzung sind. :(
     
  5. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    626
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nicht rumheulen, zahlen! Dann läuft die Sache.
     
  6. robinx99

    robinx99 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    38
    Naja ist aber halt die Frage ob das nicht zurück feuert, so das man wesentlich schlechter Ausländische Dienste Nutzen kann, wenn jetzt irgendwie erkannt werden soll wo der Account her kommt (evtl. über das Ursprungsland der Kreditkarte, Bankverbindung?)

    Und hier geht es ja nur darum das man im Ausland auf Streaming Dienste zugreifen kann, das geht wenn man einigermaßen Brauchbaren Upload hat mit einer Fritzbox recht Problemlos da kann ich mit meinem Handy / Tablet Problemlos über z.B.: ein Hotel Wlan eine VPN Verbindung nach Hause aufbauen und alles läuft über den Internet Anschluss zu hause, ist kein Hexenwerk und Kostet nichts und es besteht auch nicht die Gefahr von Blacklisten von IPs wie es teilweise bei einigen Streaminganbietern schon gemacht wird. Zusätzlich kann ich über die VPN Nutzung + Passender App auch über den Heimischen Festnetzanschluss telefonieren
     
    UltimaT!V gefällt das.
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    2.555
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Wer generell Filme und Serien im Orginalton sehen will fuer den lohnt sich das natürlich schon.

    Aber wer nur gelegentlich mal etwas das es nicht deuschprachig gibt sehen will, für den lohnt es sich dann eigentlich nicht.
     

Diese Seite empfehlen