1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. November 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Hansestadt Hamburg will in Sachen Gratis-WLAN zum Vorreiter werden: In der gesamten Innenstadt sollen Menschen künftig kostenlos im Internet surfen können, spätestens ab 2016 soll das Angebot flächendeckend Verfügbar sein. Probleme macht dabei aber nach wie vor die Störerhaftung.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.676
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.259
    Zustimmungen:
    7.869
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Gratis-WLAN trifft auf Technik-Laie, der sich dann wundert, dass irgendwann sein Konto leergeräumt oder der Facebook-Account gehackt ist...

    Wer es braucht...
     
  4. Yappa

    Yappa Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    13.202
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabelanschluss: KDG
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Ich brauchs zwar nicht, aber mal sehen, obs klappt.
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Klar klappt das. Fragt sich nur wann und wie.

    Der Gesetzentwurf, nach dem gewerbliche Betreiber von der Störerhaftung ausgenommen werden sollen, steht doch schon fest und die Beratungen im Bundestag sollen doch diesen Monat erfolgen und das Gesetz soll Anfang 2015 in Kraft treten. Da hinkt der Artikel irgendwie der aktuellen Entwicklung hinterher.

    Ich hoffe das beste, dass freies WLAN auch in anderen Städten möglichst bald angeboten wird. Das Bankkonten leergeräumt werden oder Facebook-Accounts gehackt werden ist wohl mehr Panikmache als tatsächlich ein Problem. Schließlich hat kein Nutzer durch die Anmeldung an einem freien WLAN keinen Zugriff auf alle anderen Nutzer des öffentlichen WLANs.
     
  6. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.395
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Vor allem läuft in beiden Fällen die Kommunikation *immer* verschlüsselt ab. Das Problem sind eher viele Email-Konten, die im Klartext senden und vor allem Hobby-Foren wie dieses hier, die nichtmal den eigentlichen Login verschlüsseln – wehe dem, der die gleichen Zugangsdaten für was wichtiges benutzt…
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Bei öffentlichem Gratis-WLAN sind nunmal Verbindungen über SSL (bzw. TLS) Pflicht. Und hier sollte bei wichtigen Dingen die Gültigkeit des Zertifikates überprüft werden. Eine verschlüsselte Verbindung alleine bedeutet nicht dass die Übertragung sicher ist. Die Verbindung muss zudem zur gewollten Gegenseite bestehen.

    Das Problem sind eher die Geräte bzw. die Software die standardmäßig vorinstalliert darauf läuft. Die Browser sollten standardmäßig Verbindungen über https herstellen und bei unverschlüsselten Übertragungen warnen.
    Ein besonderes WLAN-Hotspot-Profil wäre sinnvoll, und zwar vorkonfiguriert im System.

    Ich sehe allerdings ein dass in diesem Bereich zu viele Nutzer von WLAN-Hotspots nicht ausreichend aufgeklärt sind was die Datensicherheit betrifft.
    Wie wäre es mit einem Unterrrichtsfach "IT-Sicherheit für Normalbürger"? Hielte ich jedenfalls für sinnvoll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2014
  8. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Öffentliche WLAN nutze ich generell nur über das VPN meiner FritzBox. Gibt zumindest eine etwas erhöhte Sicherheit, gegenüber unverschlüsselter Verbindungen. Auf sensibele Anwendungen, wie z.B. Banking, verzichte ich hierüber trotzdem.
     
  9. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Du kannst eine Fritzbox unterwegs nutzen? Wie geht denn bitte das?
    Ach so. Du zapfst das öffentliche WLAN an um es in deiner Wohnung zu nutzen. Der Sinnist allerdings eigentlich um Leute mit mobilen Geräten mit Internet zu versorgen.
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.676
    Zustimmungen:
    762
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gratis-WLAN: Hamburg will flächendeckenden Zugang ab 2016

    Ich vermute mal, das er eine VPN Verbindung zur FritzBox zuhause herstellt.

    Das ist für die Nutzung eines öffentlichen WLANs auch empfehlenswert, egal was man darüber macht.
     

Diese Seite empfehlen