1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grabbing Quali

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Celli, 12. Januar 2004.

  1. Celli

    Celli Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wolmirstedt
    Anzeige
    Wenn ich mit JtG oder dbox2timer eine sendung grabbe ... ist das dann die beste quali oder kann man irgendwo noch die quali beeinflußen?
     
  2. flyingoffice

    flyingoffice Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Du bekommst exakt die Qualität (ohne Einbußen), wie sie aus dem Kabel bzw. vom Sateliten kommt. Verbessern kannst Du Sie nur, wenn Du Dir den betreffenden Film als Kauf-DVD zulegst winken .

    Gruß flyingoffice
     
  3. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    Du kannst die Qualität auch beeinflussen indem Du die MPEGs "runterrechnest". Dafür gibt es ne Menge Programme -> aber alle Streaming Tools speicher den Datenstron ab so wie er ausgstrahlt wird.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit einem sehr guten DVD Player ist das Bild aber etwas besser.
    Ich habe schon öfter gesehen wenn über die D-Box der Himmel zu sehen war dann hatte man oft "Abrisse" also ränder bei den Helligkeitsabstufungen. Das sieht dann aus als würde man ein Bild mit gif komprimieren (extrem ausgedrückt)
    Beim gleichen Film über den DVD Player war davon nichts zu sehen.
    Ansonsten kann man aber das Bild nicht nachträglich Verbessern.
    Gruß Gorcon
     
  5. flyingoffice

    flyingoffice Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Damit kann man das aber nur verschlimmbessern breites_

    Gruß flyingoffice
     
  6. Celli

    Celli Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Wolmirstedt
    Ok danke euch... weil irgendwo im Menü steht ja was mit Bitrate und Größe des Bildes... dachte wenn man da die Werte erhöht ist das Bild am besten...
    Bei mir steht was von 1000 Bitrate und größe des bildes was von 300 nochwas.
     
  7. flyingoffice

    flyingoffice Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    247
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Damit meinst Du aber jetzt wohl den Movieplayer. Der ist dazu da, um Mpeg-Dateien auf Deiner Festplatte über die Dbox anzusehen.

    Gruß flyingoffice

    <small>[ 12. Januar 2004, 22:43: Beitrag editiert von: flyingoffice ]</small>
     

Diese Seite empfehlen