1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grünverfärbungen Beim HMS 3

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von chrische, 29. März 2005.

  1. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    Anzeige
    Es wurde öfter über Grünverfärbungen des TVs in Zusammenhang mit dem Pana gesprochen. Das Thema fehlt leider mittlerweile, deswegen greife ich es wieder auf.
    Ich hatte dieses Problem auch, bis ich dann mal die Einstellungen studiert habe. Wenn man den Pana am Scart Anschluss betreibt sprich im RGB Modus sollte man die Bildqualität runter setzen, dann gehen die Grünen Stellen weg.
    Hat nichts mit der Nähe zum Gerät zu tun.
    Über S-Video kann man volle Qualität benutzen.

    Ansonsten bin ich hochzufrieden mit dem Gerät. Kann diese ganzen anderen Probleme nicht teilen. Das so ein Teil ein wenig länger braucht zum umschalten ist doch bekannt. Die dBox war auch nicht viel schneller. Und was kann die ???

    Mein Lüfter läuft, wenn er laufen soll und hängen geblieben ist mir das Ding auch noch nicht.

    Nur um auch mal positive Sachen zu berichten.

    Also man kann sich das Gerät ruhig zulegen. Einige Sachen werden meiner Meinung nach auch übertrieben. Dann läuft der Lüfter halt mal.
    Geht die Welt auch nicht von unter.
    ;)
     

Diese Seite empfehlen