1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grünen-Politikerin gegen Sparpläne bei N 24

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Die Grünen-Politikerin Agnieszka Malczak hat sich gegen die Sparpläne beim Nachrichtensender N 24 ausgesprochen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Grünen-Politikerin gegen Sparpläne bei N 24

    Auch wenn sie in der Sache vielleicht Recht hat, so sollte eine Politikerin sich doch aus der Medienwelt raushalten. Es ist doch klar, dass ein Sender, der sich durch Werbung finanziert, auf Quote und Einnahmen schauen muss. Wenn er sich nicht rechnet, muss was geschehen. Da liegt nun mal die Krux. Wenn die Politik oder der Staat sich nicht rechnen, kräht da kein Hahn nach. Dann werden Schulden gemacht oder die Steuern erhöht. Das funktioniert in der Wirtschaft nun mal nicht (ist ja irgendwie auch gut so).
     

Diese Seite empfehlen