1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von solid2000, 9. August 2008.

  1. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Anzeige
    Also laut diesem Artikel soll am 10.9. der grösste Teilchenbeschleuniger der Welt bald starten:

    http://www.heise.de/newsticker/Countdown-fuer-Weltuntergangs-Propheten--/meldung/114001

    Also mir macht das schon Sorgen!

    Immerhin ist ja nicht alles erforscht. Und was passiert wenn man wirklich ein kleines schwarzes Loch produziert? Was wenn das sich immer mehr und mehr mit Materie vollsaugt? Wer will sowas aufhalten?

    Was ist wenn sich spontan ein Wurmloch öffnet?

    Ehrlich gesagt, ich hab das Gefühl hier wird mit dem Feuer gespielt! :eek:
     
  2. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

    Du schaust auch gerne Star Trek & Co gell ? :D
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

    wenn es danach ginge wäre amerika nicht endteckt, raumfahrt gänzlich unbekannt und die welt wäre eine scheibe. forschung war schon immer mit einem gewissen restrisko verbunden.
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

    Ist das "Restrisiko" aber nicht etwas hoch? Ich meine hier gehts ja nicht darum das vieleicht ein Messgerät abbrennt oder so? Kann doch keine ausschliessen das man ein schwarzes Loch erzeugt oder vieleicht etwas anderes gefährliches (dunkle Materie?).

    Wir fragen uns doch immer was vor dem Urknall war? Vieleicht befinden wir uns in einer Zeitschleife? Und die endet immerwieder mit dem CERN Experiment? ;)

    Ja auch. Aber auch gerne History Channel oder National Geographics. Insbesondere auch Sendungen über Wurmlöcher, schwarze Löcher, Raumzeitkrümmungen usw. :D
     
  5. zacman

    zacman Senior Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    304
    AW: Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

    Hätte man doch dann wenigstens gleich auf den 11.9. legen können :D
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

    Der braucht ja einen Tag zum Hochfahren :D
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

    Bisserl dunkel und kompakt aber günstige Mieten!
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Grösster Teilchenbeschleunigers der Welt startet - Ende der Welt?

    solid2000, damit sich ein gefährliches schwarzes Loch entwickeln könnte, muß dieses schwarze Loch erstmal genug Masse in seinem Inneren vereinen - mir ist völlig unklar, wie das bei diesem Experiment geschehen soll?
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen

Diese Seite empfehlen