1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. April 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.291
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bonn - Nach dem bundesweiten Ausfall im T-Mobile-Netz wird am Mittwoch fieberhaft nach den Gründen gesucht.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Beatmaster78

    Beatmaster78 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    Dann sucht mal.
     
  3. TSLB

    TSLB Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    Ich bin so glücklich das ich seit 2 Monaten keine Telekomaktien mehr hab
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    ... wie heisst es noch so schön ? Never touch a running system.
    Man wollte wohl die Software auf diversen Servern updaten und das ist gründlich in die Hose gegangen ...
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    Ich hatte Gestern keine Probleme.
     
  6. Superernie

    Superernie Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    Moin,
    letzes Jahr war es im April bei Vodafone wo 3 Stunden nix mehr ging. Nun war es mal T D1, was soll´s. Obwohl, bei mir war es fast 5 Stunden lahm gelegt und irgendwie fehlt dann doch was ;-).
     
  7. Beatmaster78

    Beatmaster78 Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    Ich hatte Probleme. Nichts ging mehr. Aber was solls, es geht ja wieder.
    Jetzt fehlt noch E-Plus und O2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2009
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.338
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    ... ich auch nicht. Hatte gestern mein Handy überhaupt nicht genutzt ;)
     
  9. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Größte Panne im T-Mobile-Handynetz wird untersucht

    *Verschwörungstheorie an*
    Das war sicher ein Testlauf einer Terrorgruppe. T-Mobile sollte Jack Bauer anrufen :D .
    *Verschwörungstheorie aus*
     

Diese Seite empfehlen