1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Googlemail

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Stef76, 7. September 2011.

  1. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ist es eigentlich technisch möglich, dass ich mit einem email Clienten wie Thunderbird, Ipad, Iphone und web googlemail alles synchron halte?

    Damit meine ich, das egal auf welchem Gerät oder Clienten ich was verändere, es auf allen Geräten automatisch auch angewendet wird ( löschen, senden, verschieben etc).

    Ist das über Imap möglich?
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Googlemail

    Klar, denau dafür ist IMAP ja unter anderem da.

    Wenn ich auf meinem Android Handy eine Mail lösche, dann ist die auch auf dem Thunderbird zu Hause weg und befindet sich in der Regel im Papierkorb von Googlemail Online. Da gleiche gilt natürlich auch für den "Gelesen/Neu" Status. Lese ich eine Mail bereits auf meinem Handy, erscheint die zu Hause im Thunderbird auch nicht mehr als "Neu".

    Wichtig ist wie gesagt, dass IMAP zum Einsatz kommt. Mit POP3 wo die Mails runter geladen werden geht das natürlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2011
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.801
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Googlemail

    Dazu muss man aber nnicht zwangsläufig imap benutzen. Ich nutze noch pop3 und kann auch die E-Mails von verschiedenen Stellen abrufen ohne das sie gelöscht werden. Das ist nur eine Frage der Einstellungen des E-Mail Programms.
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Googlemail

    Es geht nicht ums gelöscht werden, sondern darum, dass alles auf allen Geräten synchron ist und den gleichen Stand hat.

    Klar kannst du bei POP3 die Mails auf dem Server belassen. Trotzdem werden sie auf jedem Gerät komplett geladen. Löscht du dann die Mail in Thunderbird, ist sie trotzdem noch auf dem Server. Liest du sie auf dem Handy, bleibt sie im Thunderbird trotzdem als ungelesen und so weiter.

    POP3 ist ok, wenn du nur ein Gerät hast, wo du Mail empfängst. Sobald aber ein zweites ins Spiel kommt (z.B. ein Smartphone) wird es kritisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2011
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.801
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Googlemail

    Richtig.
    Ich nutze pop3 auf derzeit 4 Geräten.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    2.001
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Googlemail

    Und du findest das gut, dass zum Beispiel eine Mail die du auf Gerät 1 liest, auf Gerät 2 immer noch als "ungelesen" markiert ist?

    Da hätte ich ja mal überhaupt keine Lust drauf, aber gut, jeder wie er mag.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.622
    Zustimmungen:
    3.801
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Googlemail

    Damit habe ich bis jetzt kein Problem gehabt.
    Mal schauen, vieleicht stelle ich das auch mal um.
    Beim Handy ist das dann allerdings recht umständlich.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.883
    Zustimmungen:
    3.105
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Googlemail

    Ich habe einen Hauptrechner, der nutzt POP3 und leert mir alle Postfächer und legt die Mails auf meinem NAS ab. Auf diesem Rechner nutze ich das Mailprogramm aber nur einmal die Woche, meist am Wochenende.
    Alle anderen Clients (Handy, Netbook, Rechner am Arbeitsplatz usw...) greifen nur per IMAP auf die Postfächer zu. So ist das eigentlich eine bequeme Lösung...:winken:
     
  9. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Googlemail


    Das klingt gut, dann muss ich mich mal an die Arbeit machen...;)

    Danke !
     

Diese Seite empfehlen