1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Google: Künstler über neue Bildersuche empört

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Februar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.162
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Es regt sich Widerstand im Netz: Die neue Bildersuche von Google steht bei Fotografen und Künstlern schwer in der Kritik. Mit der Kampagne "Verteidige dein Bild" haben die Urheber von Bildern nun eine eigene Protestseite eröffnet, deren Slogan allein schon ein Seitenhieb in Richtung Google ist.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    Künstler kriegen den Hals aber auch nicht voll. Erst kämpfen sie um scheinheilige Urheberrechte und wenn wenn man ihnen die gesteht, dann wollen die über die Quelle der Quelle noch mal Kasse machen. Dann lieber Google. :rolleyes:
     
  3. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    gelöscht

    Strotti
     
  4. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.352
    Zustimmungen:
    1.028
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    Also für mich macht das keinen Unterschied, ob ich wie bisher im nächsten Fenster direkt das Bild anklicke oder wie nun, in der Mitte das Bild zu sehen ist und ich nun die Website oder nur das Bild anklicken kann.
     
  5. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    Die Sache ist schon ein bisschen scheinheilig.
    99 Prozent der Bilder (und Webseiten) werden erst durch Google überhaupt gefunden und bekannt.

    Und außerdem:
    Fast alle Abmahnungen der Anwälte von Künstlern und Webseiten-Betreibern sind überhaupt erst möglich
    weil "raubkopierte" Bilder der Urheber über die Google-Bildersuche gefunden und identifiziert werden.

    Google hat überhaupt erst ermöglicht das so viele Betreiber und Anwälte reich geworden sind.
     
  6. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    Mit der der Einschätzung hast völlig recht.
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    Es gibt auch Suchmaschinen, wo der Klick auf das Bild nur zum Bild in Originalauflösung führt.
    Die Seite, in der das Bild eingebettet ist, aufzurufen, ist da schon etwas umständlicher.
    Das ist nicht immer im Sinne des Nutzers!
     
  8. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    Nervender ist, wenn eigene Tumbnails bei fremden Inhalten angezeigt werden.
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.823
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Google: Künstler über neue Bildersuche empört

    Auch wenn die physikalische Position ohne Aufwand abgefragt werden kann?
    Da finde ich ein X anstelle des Bildes oder eine Meldung wie "Ich liebe es, fremde Bilder zu stehlen" deutlich nerviger!
     

Diese Seite empfehlen