1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Google hat ein Vertrauensproblem

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.329
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Laut einer Umfrage des Forschungsinstituts Forsa im Auftrag des "Stern" vertrauen die Deutschen dem Suchmaschinenriesen Google nicht. Das in die Kritik geratene Unternehmen ist daher weiterhin um eine Öffnung gegenüber Europa bemüht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    Ist das so verwunderlich bei dem ganzen Geschäftsgebaren, dass das Ansehen nicht mehr astrein ist? Seltsam ist aber auch die Haltung der Suchmaschinennutzer dem Konzern gegenüber, einerseits zweifelt man daran, aber bereit Alternativen zu nutzen ist man nicht. Schon alles nicht auszuhalten wenn man das alles so liest, wie alles und jeder manipuliert wird und doch jeder darum weiß, aber nichts zu ändern möchte bei seinem eigenen Nutzerverhalten.
     
  3. jersey-toby

    jersey-toby Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Panasonic 65VTW60, Sony BDP-S590, FireTV mit AIV, Netflix, Sony Soundbar
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    es ging ja auch darum das Google eigene Ergebnisse in der Suchmaschine immer oben gepinnt hat...


    ja aber jetzt mal bei aller Liebe: Google ist ein Wirtschaftsunternehmen, es ist doch klar das es eigene Dienste oben anpinnt, oder haben Sie stehen sie wären zu 100% unabhängig? Ist doch alles Blödsinn...
    man die wollen Geld verdienen, wem das nicht gefällt soll halt ne andere Suchmaschine nutzen, ich kann den ganzen Quatsch mit Eingriff und Regulierung nicht mehr hören, alle scheinen Angst zu bekommen da es andere Firmen außerhalb von den USA anscheinend nicht fertig bringt erfolgreich zu arbeiten in diesem IT-Sektor.


    Das ist halt Wirtschaft und muss in meinen Augen nicht reguliert werden... wer hat sie denn so groß gemacht? richtig die User
     
  4. datLama

    datLama Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich nutze inzwischen DuckDuckGo als Suchmaschine, muss aber eingestehen, dass ich ab und zu über Google suchen muss, um das Relevante zu finden. Wird Zeit, dass die Algorithmen bei anderen Suchmaschinen verbessert werden.
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    Nutzt doch am besten ixquick und alles ist schön und man wird auch nicht von diesem USA Patriot Act behelligt.
    Selbst Duckduckgo ist nicht das gelbe vom Ei, genau so wenig wie die ixquick-Schwester "Startpage".
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.759
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    Stimmen Ihre Daten noch?
    Ads Settings
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    Die Frage muss heutzutage eigentlich eher lauten: Wem kann man überhaupt noch vertrauen. :(

    Wenn man z.B. in Deutschland nichtmal mehr dem ADAC und dem ZDF vertrauen kann, von RTL, P7S1 und dem Axel Springer Verlag wollen wir mal garnicht reden, dann ist es eigentlich völlig nebensächlich ob man dem Suchmaschienenanbieter vertrauen kann oder nicht. :(
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    Warum wohl weil es keine brauchbaren Alternativen gibt.:rolleyes:
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    Nein, weil die Bequemlichkeit wie so oft siegt. Es gibt Alternativen.
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Google hat ein Vertrauensproblem

    :eek: ixquick !!!!!!!! :eek:
     

Diese Seite empfehlen