1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Google Glass: Rückkehr der Datenbrille

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Trotz des Debakels zur geplanten Markteinführung hält Google an seiner Datenbrille Glass fest. Nach Insiderinformationen soll die neue "Enterprise Edition" alle alten Fehler abgeschafft haben, wird aber nur am Arbeitsplatz zum Einsatz kommen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Google Glass: Rückkehr der Datenbrille

    Vermutlich am Schreibtisch festgekettet. :D
     
  3. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    Die Datenbrille ist mit Sicherheit kein Flop,
    nur weil es bei der Einführung zu Problemen gekommen ist.
    In meinen Augen ein ganz guter Start für ein Produkt,
    wo noch keiner so richtig weiß, wozu es eingesetzt werden soll.
     
  4. heianmo

    heianmo Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Google Glass: Rückkehr der Datenbrille

    Das kann schon für AR-Anwendungen oder das "über die Schulter schauen" bei komplizierten Arbeitsgängen (vergleichbar: Helmkamera von Austronauten) für professionelle Anwendungen interessant sein.
    Im Gegensatz zum ständuigen unbemerkten Gefilmtwerden, dass mit dem Spruch "Sei kein Glass-Hole" gekontert wurde,, wäre das ein *Ge*brauch, kein *Miß*brauch
     

Diese Seite empfehlen