1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Google aktualisiert Kartendienst Maps für Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juni 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    103.837
    Zustimmungen:
    1.027
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Der wohl meist verwendete Kartendienst Deutschlands sammelt auf den Straßen der Bundesrepublik Daten. Wer sich jetzt aber auf neues Streetview-Material freut, der freut sich zu früh.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. picard1

    picard1 Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    4K-65"-OLED-UHD-TV: LG OLED65C8LLA.AEU
    UHD-Sat-DVB-T2-Receiver: OCTAGON SF8008 Combo 4K HDR DVB-T2 HbbTV
    HD+ - User
    Netflix
    Blu-ray Player: LG BD 350
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    Laptop: Wortmann Terra 15" Windows 10 Pro 2009, i7, 2,50 GHz, 8 GB Ram, 120 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370 23"
    Laserfunkmaus, Funktastatur
    Smartphone: Samsung J5 Duos 16 GB 2017 Android 9 Pie
    Was haben deutsche Datenschutzbestimmungen damit zu tun?

    Ist es nich eher so, daß denen der Aufwand zu groß ist, Häuser zu verpixeln?
    Lächerlich...
    Nur D und Ösiland haben kein Street View...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    129.714
    Zustimmungen:
    13.564
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Was heißt "neues", selbst altes gibts für die wenigsten Städte. (auch wenn es erfasst wurde).
     
  4. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    123
    @picard 1
    Wieso haben wir kein Googlestreetview?

    Nicht flächendeckend, aber doch einiges...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    129.714
    Zustimmungen:
    13.564
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Weil es überall Idioten gibt die das verhindert haben das man die Daten nutzen kann.
     
  6. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wir haben es nicht flächendeckend, Ballungszentren wie Rhein/Main, Köln+ Rurpott, Berlin, München... sind schon drin.
    Im Vergleich zu Ausland sind wir schon eine weiße Fläche wie Österreich, Kosovo und Bonsnien H.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    129.714
    Zustimmungen:
    13.564
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wie gesagt gibts einige Städte bei denen die Daten erhoben, aber dann doch nie verwendet wurden, weil es zu viel Widerstand gab. (warum auch immer).
     
  8. Grauhaar

    Grauhaar Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    995
    Punkte für Erfolge:
    123
    Stellt ihr euch wirklich die Frage, warum es einige/ viele verhindert haben?

    Seid ihr Hausbesitzer und wohnt auch drin?

    Wenn nicht, dann überlegt mal, was man dagegen haben könnte, das jeder sich vom Sofa aus ein sehr gutes Bild von der Lage vor Ort machen kann...
     
  9. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ich stelle mir nicht die Frage, hatte damals auch widersprochen, dass die mein Haus aufnehmen dürfen.

    Wie nie verwendet? Frankfurt klappt doch, wie schon erwähnt.

    Google Maps
     
  10. ddner

    ddner Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Also wer sich vor Ort ein Lagebild machen möchte, der greift zu Google Earth, das in 3D, ist perfekter, anschaulicher und hat die aktuelleren Bilder. Da kann man super das Haus mit Grundstück von allen vier Seiten erkunden. Da findet man prima den Eingang zur Kellertreppe oder kann schauen, wo steht der Pool zur Abkühlung. Würde man von der Strasse aus eher nicht sehen.
    Das einige sich ihr Haus verpixeln lassen haben, ist der grösste Schwachsinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2018
    hexa2002 und srumb gefällt das.