1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Good People

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 27. Mai 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.212
    Zustimmungen:
    972
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Tom (James Franco) und Anna Wright (Kate Hudson) planen einen Neustart und ziehen von den USA nach London in das alte Haus von Annas Familie. Nach der enorm kostspieligen Renovierung ihres neuen Heims steht das Ehepaar jedoch ziemlich schnell ohne Geld in der Tasche, dafür aber mit einem großen Berg Schulden da. Als der unter ihnen wohnende Mieter völlig überraschend verstirbt und die Wrights in der Wohnung des Toten eine große Summe Bargeld finden, sieht das Ehepaar darin einen Wink des Schicksals. Sie beschließen das Geld an sich zu nehmen und um nicht aufzufallen zunächst nur so viel ausgeben, dass sie ihr Haus in Schuss halten können. Doch schnell wird klar, dass noch jemand anderes von dem Geld wusste - und der will es den Wrights um jeden Preis abknöpfen...


    MEINE KRITIK: Henrik Ruben Genz, konnte so einige Stars zu seinem Thriller an Board holen. Der Film ist recht spannend und kurzweilig und kann vor allem Dank seiner beiden unterschiedlichen Bösewichte punkten. Kate Hudson und James Franco, sind eine sichere Bank, aber vor allem Sam Spruell als gnadenloser Gangster Jack Witkowski und Omar Shy als charismatischer Gentlemen Ganove überzeugen. Dazu gesellt sich noch Tom Wilkinson. Der Film ist sicher handlungstechnisch grenzwertig und eine gewisse Logik ist auch eher selten zu finden, aber für rohe Spannung und Thrill sorgt er auf jeden Fall. Im letzten Drittel, geht es dann schon in Richtung Home Invasion Thrill! Kein Hit, aber auch kein Rohrkrepierer ist Good People für mich, für Thrillerfans auf jeden Fall einen Blick wert. Auch der Soundtrack passt sich der recht spannenden und kurzweiligen Atmosphäre an. 6,5/10 Bowlingkugeln von mir.


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen