1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gods Of Egypt

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 3. September 2016.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Nachdem sich Set (Gerard Butler), der Gott der Dunkelheit, des ägyptischen Throns bemächtigt hat, droht das einst friedliche und wohl behütete Reich im Chaos zu versinken. Nur wenige Rebellen leisten noch Widerstand gegen den unbarmherzigen Herrscher und seine brutalen Gefolgsleute. Einer von ihnen ist der Dieb Bek (Brenton Thwaites), ein mutiger Held, der sich auf eine ungewöhnliche Allianz einlässt, um nicht zuletzt seine große Liebe Zaya (Courtney Eaton) aus dem Totenreich zurückzuholen: Gemeinsam mit dem Gott Horus (Nikolaj Coster-Waldau) plant Bek, Sets Schreckensherrschaft ein für alle Mal zu beenden. Ihre abenteuerliche Reise führt sie bis ins Jenseits und hinauf in den Himmel, wo der Sterbliche und der Gott mehrere gefährliche Aufgaben meistern müssen. Schließlich bringt sie jede von ihnen dem alles entscheidenden Aufeinandertreffen mit dem Gott der Dunkelheit ein Stückchen näher...


    MEINE KRITIK: Gods of Egypt, geizt nicht mit bekannten Schauspielgrößen (Gerald Butler, Geoffrey Rush....), ist aber ein in meinen Augen überlanges, einziges CGI Effektgewitter ohne emotionale Bindung und vor allem ohne Herz!
    Die visuellen Sequenzen wechseln zudem von der Qualität zwischen einem Blockbuster und einem Edeltrash Overkill Spektakel! Der Film, ist zudem extrem hektisch und kommt kaum zur Ruhe, die Effekte wirken dermaßen überladen, daß man zeitweise nicht weiß ob man darüber lachen oder weinen soll! Das der Film mich trotzdem in Ansätzen unterhalten konnte, lag an den wenigen Lichtblicken seiner Protagonisten! Gods of Egypt, ist ein zahnloser Blockbuster mit 0 historischem Bezug und Flair unter dem Deckmantel eines Edel Trash Fantasy Spektakels! 4,5/10 aber mit Augenzudrück beider Augen von Gott Horus!


    [​IMG]
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    Ein netter B-Movie mit stark wechselnder Quualität der CGI-Effekte. Als Nobrainer vor dem Schlafengehn ganz OK, aber mehr auch nicht.
     

Diese Seite empfehlen