1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von brixmaster, 10. November 2013.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    Zustell-Service : Onlinebesteller sollen sich Pakete selbst abholen - Nachrichten Wirtschaft - DIE WELT

    Wenn man die geringeren Versandkosten der beiden so dem Kunden auferlegt, ist das ok, sofern die Läden wohin dann das Paket gebracht wird, in der Nähe liegen.

    Vorteil, kein Nachbar muss mehr Pakete entgegen nehmen, somit kann denn der Nachteil auch ein Vorteil sein.
    Natürlich nur wenn die Vorgehensweise beim Versandhaus Checkout auch ersichtlich ist.
     
  2. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Ich bin gespalten was das angeht. Wenn die Versandkostenpreise sinken.... gerne. Das Konzept an sich ist aber widersinnig.

    1. Problem: Der Kunde weiss gar nicht wie groß die Ware ist:
    Wer kennt das nicht, man bestellt nen Kabel und ne DVD und vieleicht noch ein paar Stifte bei Amazon...und was kommt? Ein Karton in dem auch nen dicker Verstärker hätte Platz finden können. Blöd nur, wenn man dann grade mit nem Fahrrad vor einem dieser Abhol-Läden steht.

    Was wäre dann die Alternative? Immer mit dem Auto Kurzstrecke zum Paketshop fahren? Klasse Idee. Von Parkplatzsuche in Städten mal ganz abgesehen.

    2.) wieviele Läden gibt es? Mag sein dass in einer Stadt dann wirklich um jede Ecke so ein Laden ist, aber ich bin nicht bereit mehr als 2km für ein Paket zu fahren. Erst recht nicht mit dem Fahrrad und bei diesen Witterungsverhältnissen. Nebenbei wird dem Kunden dann auch noch ein Stück Transport-Risiko mit auf dem Weg gegeben.

    Einziger mir bekannter Vorteil: Ich bin diese dämliche Nummer los dass es bei den Nachbarn abgegeben wird, und diese Geschichte, dass es erst am nächsten Tag abgeholt werden kann.

    Ich hoffe, dass DHL hier ganz gezielt den jetzigen Weg weiterverfolgt und den anderen mit ihrer Serviceminderung eine blutige Nase verpasst. Wie gesagt, lediglich niedrigere Preise wären für mich eine Option.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Ich denke da an Beschädigungen an der Ware

    Was ist dann ?
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Problem des Versandunternehmens, denn der Laden würde ja nur im Auftrag handeln.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Für mich ist das nur eine unbefriedigende Lösung; da wird das Paket mal eben schnell geflickt oder sowas...

    Oder was ist mit Sendungen, die nur die angeschriebene Person entgegenehmen darf ?
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.442
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Der Laden würde denn dann dieses Paket eben nur dieser Person übergeben, analog wie wenn ein DHL Paket zur Post gebracht wird, oft sind dies ja auch nur noch Agenturen.
     
  7. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Tolle Idee und wie soll die Omi , mit dem Rolator und per Bus die Pakete holen und die Hartz IV Mutti, mit dem Kinderwagen oder wie :confused:. Hier in meiner Strasse auf dem Land ist das einfach , ich bekomme die meisten Pakete , meist über DHL , bin ich nicht da, nehmen die nachbarn die pakete an, sind die Nachbarn nicht da nehme ich die Pakete , jeder nimmt für jeden die Pakete , so kommt DPD oder DHL oder GLS in meiner Strasse nie umsonst. Aber wenn der die Wohnsilos in den Arbeitervierteln abklappern muß , da geht doch an einem Silo der ganze Vormittag drauf, klar kriegt der da die Krise und wirft einfach Zettel in den Briefkasten:(
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Wenn das so weiter geht, dann bricht in D bald die gesammte Infrastruktur zusammen, nur weil die großen Konzerne den Hals nicht voll genug bekommen können. Wie Hubble bereits schrieb ist das Abholen von Paketen für viele Leute ein großes Problem.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Bei Hermes ist das wiederum anders neuerdings, bei Kunden, bei denen ich wußte oder an der Klingel fest stellte, daß sie nicht da sind, brachte ich die Sendung sofort in den nächst gelegenen Paketshop, so es mit den Kunden abgesprocchen war und der Kunde bekam ne Karte. Alle waren zufrieden.
    Jetzt aber darf ich das erst tun, nachdem mir der Kunde den Zettel irgendwie am Zaun oder Mehrfamilienhaus anbrachte, Frust vorprogrammiert.
    Eigenständige Paketshopabgabe untersagt, heißt dasoffiziell.
    Schönes Ding.
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: GLS - DPD light / Pakete sollen nicht mehr direkt zugestellt werden

    Hubble hätte Recht, wenn er nicht immer mit seinen schubladen geseiere ankommen würde...

    Außerdem sollte man den Artikel auch mal lesen...
    Direkt an die Haustür kostet dann eben einen Aufpreis.

    Macht Hermes im Grunde schon länger... ShoptoShop ...
     

Diese Seite empfehlen