1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Globo TV in Europa uncodiert empfangbar???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von O., 30. November 2002.

  1. O.

    O. Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    -
    Anzeige
    Quelle, 3satText Seite 624/6:

    "Geheimtipp: Globo TV Brasilien in Europa uncodiert empfangbar".

    Weißt jemand was Näheres darüber, z.B. um welche Version sich handelt (TV Globo Internacional oder das Inlandsprogramm Rede Globo) und vor allem über welchen Satellit kann man das empfangen.

    Nur der Hinweis: Es handelt sich nicht um TV Globo Internacional der in TV Cabo-Paket auf Hispasat sendet (d.h. da ist er verschlüsselt entt&aum ).

    mfg O.
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Es handelt sich um TV Globo Internacional.

    Der Kanal sendet aber nicht unverschlüsselt. Auf der Homepage von Globovision steht, daß man den Kanal in ganz Europa abonnieren kann. Preis = 239,99 EUR jährlich. Auf der Homepage unter "Distribuidores" findest Du Händler in der BRD, welche den Kanal vertreiben.

    <small>[ 30. November 2002, 02:52: Beitrag editiert von: Saviola ]</small>
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Na, dieses Globo TV ist nun bestimmt nicht gemeint. Es steht ja ausdrücklich da "unverschlüsselt".
    Guck mal HIER auf Frequenz 3.923 L ! Allerdings hat nicht jeder das C-Band...
    (Auf dieser Frequenz gibt's sogar Hardcore - SexyHot - FTA !)
     
  4. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    ist schon TV Globo gemeint, allerdings auch im C-Band (was ich leider selbst nicht habe ;-( ). Gesendet wird auf dem INtelsat auf 55,5° West. Frequenz ist die 4192 hor 6111 3/4.

    cu Ricardo
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Auf meinem Lieblingssatelliten NSS 806? boah!

    TV Globo, Sexy Hot, Telecine, usw. sind auf den NSS 806 garantiert kodiert. Das kannst Du mir ruhig glauben, denn ich schaue jede Woche auf den NSS 806 rein. Es ist allerdings schon ein par mal vorgekommen, daß die Kanäle auf 3.923 L für ein par Tage unverschlüsselt waren. Vielleicht war das in den letzten Tagen mal wieder der Fall.

    Ne, ich denke, es ist der Satellit Intelsat 805 auf 55,5° West gemeint so wie Ricardo geschrieben hat. Dort kann man Globo TV in der Tat unverschlüsselt empfangen. Nur können den sehr wenige empfangen, weil eine Sat-Schüssel von schätzungsweise 4m erforderlich ist.
     
  6. O.

    O. Junior Member

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    49
    Ort:
    -
    Die Freude war von kurzer Dauer für die, die das empfangen konnten. Hier was DXer Norbert Schlammer berichtet (Stand: 30.11.2002, 20.45 Uhr):

    "Intelsat 55,5 Grad West:
    Das brasilianische Globo International auf 4,193 GHz, h, mit 6,109 und 3/4, mit den Pid's 1160/1120, ist leider verschlüsselt."


    mfg O.

    <small>[ 01. Dezember 2002, 04:00: Beitrag editiert von: O. ]</small>
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Nun ja, der Norbert Schlammer hat eine 360cm Antenne und dürfte einer der ganz wenigen sein, die den Intelsat 805 reinbekommen.

    Nebenbei finde ich es besch*** von 3SAT, solche Meldungen im Videotext zu schreiben. Wenn man so was schreibt, sollte man auch erwähnen, daß man eine ca. 4m Antenne dazu benötigt w&uuml;t
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Na wer den Meldungen von Satelli-Line glaubt, ist doch selber schuld breites_
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Man soll halt die 0190er Nummer wählen,daher sind die interessantesten Meldungen auch immer als "Schlagzeilen" geschrieben,ohne die wichtigsten infos natürlich.
     

Diese Seite empfehlen