1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Globo Pvr I - H I L F E -

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von ichunddu, 28. April 2008.

  1. ichunddu

    ichunddu Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich bin Neuling in Bezug Software für Receiver. Hoffe deshalb, dass mir hier jemand helfen kann.

    Ich habe mir einen Globo PVR I mit 80 GB-Festplatte ersteigert.
    Laut Verkäufer wurde, vor dem Versand, die Festplatte gelöscht und der Receiver auf Werkseinstellung zurückgestellt.

    Überglücklich, dass ich endlich einen günstigen Receiver mit Festplatte erworben habe, habe ich diesen natürlich sofort bei mir an die Satanlage angeschlossen.
    Aber es werden keine Känäle gefunden.
    Natürlich habe ich die Antenneneinstellungen überprüft und alles andere was mir eingefallen ist.

    Habe nun die Vermutung, dass etwas bei der Rücksetzung zur Werkseinstellung schief gelaufen ist.

    Kann mir BITTE jemand weiter helfen.
    Wenn möglich, da ich ja wie bereits erwähnt noch Anfänger bin, mit einer genauen Beschreibung.

    BITTE BITTE
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Globo Pvr I - H I L F E -

    Lief an deiner Sat Anlage schonmal ein digitaler Receiver?

    Wenn nein dann beschreibe mal deine Sat Anlage genau.

    cu
    usul
     
  3. ichunddu

    ichunddu Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Globo Pvr I - H I L F E -

    Ich habe 2 Sat-Schüsseln (digital LNB) 1x für Astra und 1x für Hotbird.
    Diese zwei Leitungen sind mit einem Diseq verbunden.

    Habe den Receiver bereits bei 2 Anschlüssen, welche momentan mit anderen Receivern genutzt werden, getestet.
    Und überall das gleiche entäuschende Ergebnis.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Globo Pvr I - H I L F E -

    Also hast du drei Sat Anschlüsse?

    D.h. du hast zwei Quad-LNBs und drei 2/1er DiseqC Schalter?

    Oder hast du zwei Quattro-LNBs und einen Multischalter mit acht Eingängen und vier Ausgängen?

    Und die Frage bleibt "lief an einem dieser Aschlüsse schonmal ein Digitalreceiver"?


    Und ist am neuen Receiver DiseqC richtig konfiguriert? Wenn bei deiner Anlage Astra auf B (oder 2, oder A/B) angeschlossen ist, dann empfängt ein Receiver in Werkseinstellungen nichts.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2008
  5. ichunddu

    ichunddu Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Globo Pvr I - H I L F E -

    Also bei Astra habe ich ein Quattro-LNB. Davon sind 2 mit dem Diseq verbunden.
    Bei Hotbird (Twin-LNB) sind natürlich beide mit dem Diseq verbunden.
    Somit 2x Astra und 2xAstra/Hotbird.
    Habe es einmal beim Anschluss mit nur Astra und einmal beim Anschluss mit Astra/Hotbird getestet.
    -Kein Erfolg
     
  6. ichunddu

    ichunddu Neuling

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Globo Pvr I - H I L F E -

    PS:
    Die Einstellung beim Receiver mit dem Diseq habe ich aucht überprüft.
    Daran dürfte es auch nicht liegen.
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Globo Pvr I - H I L F E -

    BTW: Das wird dann ein Quad-LNB sein.


    Das einzige was mir dann dazu noch einfällt ist das der Receiver evtl. kaputtgegangen ist als du das Antennekabel gesteckt-/gezogen hast als der Receiver am Strom hing.
    Du kannst ihn ja mal ohne Antennenkabel anschalten und am Antenneneingang messen ob Spannung anliegt.

    Ansonsten habe ich da auch keine Ideen mehr wenn die Konfiguration des Receivers korrekt ist.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen