1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Globo PVR I - BUG's

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von super-dau, 22. Dezember 2004.

  1. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Anzeige
    Hallo, ich wollte hier mal eine BUG Sammlung starten.
    Ich habe den PVR I und bin eigentlich sehr zufrieden, zumindest stimmen Preis und Leistung (40GB HDD, 175€ bei Conrad).

    Aber wie bei allen Produkten gibt es immer und überall mal ein Problem.
    Bitte gebt hier eure gefundenen BUG's und evtl. Lösungen ein.

    mfg
     
  2. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    Vorschau auf Aufzeichnung

    Mit Play öffnet sich ja die Liste der Aufzeichnungen.
    Durch die 'auf-ab' tasten Aufzeichnung wählen.

    --> 2x die ROTE Taste drücken beginnt die Vorschau

    (ENDE mit 'Exit', PLAY mit 'ok')

    nach dem 1sten drücken der roten Taste zeigt das menü für die rote Taste EDIT, das ist aber nicht richtig.
     
  3. dont_spam

    dont_spam Neuling

    Registriert seit:
    23. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Technisches Equipment:
    Pinnacle PCTV-SAT, Globo PVR-I
    AW: Globo PVR I - BUG's

    Hallo !

    Na dann fang ich doch gleich mal an, was mir so an Bug´s aufgefallen ist.
    Ich besitze das Gerät seit Samstag letzter Woche. Habe es bei Pollin Elektronik ohne Festplatte bestellt, da mir der Preis recht günstig erschien.

    Aber jetzt zu den Bug´s:

    1: EPG Aktualisierung

    Da es sich hier wohl um einen Standard EPG handelt gibt es hier grosse Probleme beim Aufruf des selben. Die Liste wird bei mir nur unregelmässig aktualisiert. Ich muss schon mit dem Cursor (Balken) jeden Sender abklappern,damit ich die EPG-Daten erhalte. Bei manchen Sendern kommen aber trotzdem keine Daten (Obwohl die Sender dies unterstützen!)
    Nun betreibe ich auch noch einen HTPC mit Satkarte,deshalb habe ich die EPG Aktualisierung dort mal überprüft, mit dem Ergebnis, das ich die beschriebenen Probleme hier nicht habe!

    2: Festplattenerkennung

    Ich habe beim Einbau der Festplatte extra auf die Vorgaben von Globo geachtet und diese per Mail nochmals angefragt. Globo teilte mir mit das es unbedingt eine Festplatte mit 7200 U/min sein sollte und diese 500mA bei 12V nicht übersteigen darf, damit das Netzteil nicht zu stark beansprucht wird. Ok, dachte ich und habe dann eine ExelStor 80GB mit 7200 U/min eingebaut. Gleiche Platte wird wohl auch in dem neuen Model des Globo PVR-I CI verwendet!

    Nun zum Problem:

    Angenommen der PVR-I ist im StandBy und ich schalte ihn ein...man hört wie die Festplatte startet und es erscheint das zuletzt eingestellte Fernsehprogramm! So weit so gut....Drücke ich nun aber die PLAY-Taste um das PVR-Menu aufzurufen, erhalte ich die Meldung "HDD Fehler" ! Auch der Versuch mit der REC-Taste eine manuelle Aufnahme zu starten gibt die selbe Meldung aus. Abhilfe schafft hier nur der Umweg über die MENU-Taste ins PVR-Menu zu gehen und dort eine bereits gespeicherte Aufnahme zu starten und wieder zu stoppen. Danach funktioniert es auch wieder ohne den Umweg, über die PLAY-Taste! Solange bis man den Receiver wieder in den StandBy schaltet. Beim erneuten Einschalten beginnt das ganze von vorne!

    An der Festplatte liegt es nicht, dies habe ich bereits überpüft, zu mal ich den selben Typ Platte benutze wie sie auch von Globo vormontiert verkauft werden.

    3: Die Deutsche Spracheinstellung

    Stellt man im Menü die Sprache auf Deutsch ein, werden Umlaute nicht richtig dargestellt - hier erscheinen kryptische Zeichen. Im Timer-Menu sind zudem noch die Funktion "SLEEP" & "WAKEUP" total unleserlich dargestellt! Dieses wird hoffentlich mit dem aktuellen Firmware-Update behoben. Da ich es aber noch nicht aufgespielt habe, kann ich hierzu keine Info´s geben. Dies hole ich nach, sobald ich mir mein Kabel gebaut und das Update vollzogen habe!


    PS. Übrigens werden diese Probleme im aktuellen Testbericht der DF 01/2005 - S.44 nicht erwähnt, was mich doch sehr wundert!
    Da ich mir nicht verstellen kann, das der Zeichendarstellungsfehler bei dem von DF getesteten Gerät nicht aufgetreten sein soll.

    Das wäre bis jetzt alles, was mir bis dato an Bug´s aufgefallen ist.

    Weitere Info´s zum Globo PVR-I auch unter folgendem Link:

    The PVR-I Helpdesk


    Frohe Weihnachten Euch allen ! :winken:
     
  4. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Globo PVR I - BUG's

    hi,

    die idee mit dem helpdesk ist sehr gut.

    gruss
     
  5. dropitz

    dropitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    107
    AW: Globo PVR I - BUG's

    Habe die verbaute Exelstore durch ne 80er Samsung ersetzt.
    Die hat nur 5400 U/min.Läuft ohne Probleme und ist viel leiser.
    Hatte die Samsung vorher in nem externen Gehäuse mit ner NTFS Partition.
    Der PVR1 hat diese einfach genommen ohne Initialisierung,Formatierung oder sonst was.
     
  6. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Globo PVR I - BUG's

    hallo,

    hast du die TYPENBEZEICHUNG der samsung platte?

    danke
     
  7. dropitz

    dropitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    107
    AW: Globo PVR I - BUG's

    Muß ich mal nachschauen wie die genaue Bezeichnung ist.
    Es laufen eigentlich alle Platten mit 5400U/min die ich noch hier rumliegen habe.
    Bei meinen pvr1 gibt während des fernsehens immer mal Aussetzer.
    Die findet man dann auch auf der Platte.
    So ist dann oft Bild und Ton nicht mehr syncron.Auch ist das Bild abunzu total zerstückelt.Mal kurz spuhlen und e geht wieder ne Zeit.
    Das ist aber auch bei 7200er Platten so.
    Mal sehen ob diese Woche ne neue SW kommt und ob die probleme dann wg sind.
     
  8. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Globo PVR I - BUG's

    hi,

    darf ich dich nochmal nach der typenbezeichnung der S-ung platte fragen?

    hätt mich doch schon interessiert......... :)
     
  9. super-dau

    super-dau Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Globo PVR I - BUG's

    Bug-change FW ist für Ende Januar (2005?) angekündigt. (Quelle Globo)
     
  10. dropitz

    dropitz Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    107
    AW: Globo PVR I - BUG's

    Hier erst mal die Festplattenbezeichnung:Samsung SV0802N.
    Mir hat Globo mitgeteilt die neue SW soll Ende dieser,Anfang nächster Woche kommen.
     

Diese Seite empfehlen