1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gleichzeitig ein Sender aufnehm. und anderen gucken ?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von murmelchen, 25. Januar 2005.

  1. murmelchen

    murmelchen Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe ein Grundig TV , ein Digitallen SAT Reciever, und ein Philips 520H/00 DVD Recorder . Den Recorder habe ich erst seit par Tagen und bin neu auf diesem Gebiet. Habe Recorder mit einem Scart an Reciever verbunden und anderen Scart zum TV. Habe auch dazu ein Haus Antene an Recorder angeschlossen was leider nur drei Sender ermittelt. Mit Recorder kann ich die SAT Programme sehen wenn ich als Scart Signal angeben.
    Meine Frage lautet : ( es ist vieleicht kindische Frage aber... )
    gibt es Möglichkeit zum gleichen Zeitpunkt wenn ich möchte einen Sender schauen während dessen einen anderen aufnehmen.
    Also wenn ich will z.B. RTL gucken und gleichzeitig PRO7 aufnehmen . Das hatte ich früher über den Kabel gekonnt auf Videogerät aufnehmen.
    Danke für jeden Hinweis.
     
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Gleichzeitig ein Sender aufnehm. und anderen gucken ?

    Freilich geht das; entweder mit nem Twintunerreceiver oder wenn du aufm DVD Recorder aufnehmen willst entweder mit 2 einzelnen Satreceivern von denen einer den Fernseher und der andere den DVD versorgt oder aber den schweineteuren Twinreceiver von Pace.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Gleichzeitig ein Sender aufnehm. und anderen gucken ?

    uli12us .. zeig mir mal bitte ein bezahlbaren Twin-Tuner-Receiver, der auf beiden SCART's was anderes ausgeben kann?

    Digi-Sat und DVD-Recorder passt halt nicht. Hätte man sich mal ein TwinTuner gekauft und die DVD's mitm PC gebrannt.

    Ich bin gespannt, wann das erste Gerät rauskommt, dass Digital-TV ohne D/A->A/D-Wandlung ohne PC auf ne DVD brennt. Wahrscheinlich nie...
     
  4. murmelchen

    murmelchen Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    AW: Gleichzeitig ein Sender aufnehm. und anderen gucken ?

    Danke für eure Antworten.
    Ja ich habe mir gedacht dass ich noch einen Reciever anschließen muss, da ich sowieco ein Quatro LNB habe.
    Der Recorder hat ein TV Ein/Ausg/, da habe ich TV Antene angeschlossen und kann drei TV Programme direkt sehen und gleichzeitig von SAT aufnehmen, aber keine weitere SAT Programme gleichzeitig ansehen.
    Also daher muss der andere SAT Reciever her.
    Meine Frage ist wie ich das anschliessen soll.

    TV verfügt über zwei SCART Buchse - eine Scharz - zweite Blau .
    Der SAT hat auch zwei Scart Buche - Recorder auch , und dann noch der zweite SAT Reciever anschliessen.
    Jetzt habe ich so angeschlossen :
    1 Scart > von Sat obere Buche zur Recorder obere Buchse .
    2 Scart> von SAT untere Buche zur TV schwarze Buche .
    1 Scart > von Recorder untere Buchse zur TV Blaue Buchse.
    Somit sind alle 6 gesamt Buchse belegt, oder habe ich falsch gemacht, geht es vieleicht einfacher ?

    Wie soll ich das hinnbekommen. Kann mir das jemand sagen, bzw. eine Anleitung dazu schreiben.
    Danke für Hilfe
     
  5. mon-cheri

    mon-cheri Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Gleichzeitig ein Sender aufnehm. und anderen gucken ?

    Tja, auch ich bin Anfänger(in) und habe alle Möglichkeiten durchstudiert, was die Twinreceiver angeht, bekommt man die ab 450 Euro mit Editierfunktion und Festplatte, war eben auch meine Überlegung, den DVD sogar durch díe Sett-Box zu ersetzen (für meine Zwecke würde es reichen).

    Hier zur allg.Info, was ich erfahren habe:

    "Meine Frage war:
    >Guten Tag,
    >ich möchte einen DigitalSatreceiver kaufen. TWIN, für CI und Viacess
    >Modul.
    >
    >Nun bin ich etwas irritiert:
    >Ich dachte, in den Digitalengang kommt nur ein Satkabel und das
    >Signal wird gespalten in zwei für die 2 Tuner bei TWIN.
    >
    >Nun lese ich folgendes:
    >
    >"Mit dem TF4000PVR hat Topfield ein absolutes High End Gerät
    >entwickelt, das sich vor allem durch seine zwei LNB-Eingänge von
    >anderen Produkten abhebt".
    >
    >Wie ist dann die Lösung -
    >
    >Wenn ich eine D-Sat-Umschaltbox habe mit 1 Analog und einem
    >Digital-Ausgang ?
    >Wie mache ich aus einem Digital ausgehendem Kabel zwei – ist es
    >erforderlich?
    >Wie heisst das Zubehör?
    >
    >Ist der HUMAX genauso, benötigt er auch 2 eingehende (verzweigte)
    >Kabel?
    >
    >Vielen herzlichen Dank,
    >

    Hier die Antwort:

    ."Sehr geehrte ....
    vielen Dank für Ihre eMail. Um die zwei Anschlüsse des Receivers
    nutzen zu können, benötigen Sie zwei Eingangssignale, da ein
    Sat-Signal nicht aufgeteilt werden kann. Ansonsten hätten Sie zwar
    zwei Receiver, müssten auf beiden aber das gleiche Programm laufen
    lassen. Sie benötigen eine TWIN-LNB-Sat-Schüssel für unabhängige
    Funktion beider Eingänge. Der Humax Receiver hat ebenfalls zwei
    Eingänge.
    Die D-Sat-Box wird nur durchgeschleift. Das hat aber nicht mit den
    Twin-Receiver zu tun."


    So.... hiermit wird für mich alles viel zu kompliziert, habe keine Möglichkeit es oben technisch zu ändern und so habe ich mir auch dasselbe gedacht:
    Bei dem Pio 520 ist hinten eine Cinch-Buchse "Video" (also nicht "TV", wird wohl aber auch für den normalen Antennen-Eingang reichen. (???). Dorthin ein Antennenkabel.
    Dann der rest per Scart (TV-DVD-Rec-SAT-Video).
    So müsste ich nun Sat aufnehmen können, parallel aber "normale" TV-Programme (also keine Sat) anschauen können.
    Nur hoffe ich, daß man sonst mehr als nur drei Programme hinbekommt (zitiere: "....was leider nur drei Sender ermittelt....."--- wieso den das?)

    Also auch ich schließe mich hier an und bitte um Hilfe.
    Danke und bis bald
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2005

Diese Seite empfehlen