1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Porsche911, 15. Oktober 2006.

  1. Porsche911

    Porsche911 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi People
    Ich habe vor ca zwei Wochen Topf 5500 mit 250 GB gekauft. Alles lief gut. Nur das Problem ist gleichzeitig ein Film aufnehmen und andere Film schauen. Ich habe beide Tuner 1 und zwei eingestellt und Empfang tip top. während ein Film aufnimmt, und ich möchte einpaar umschalten andere Sender, dann kommt Fehlermeldung " Kein Signal". Tuner 1 ist besetzt für aufnehmen und Tuner 2 ist frei und trotzdem kein Signal. Was bedeutet das? Muss ich richtig einstellen oder was? Gruss Porsche911
     
  2. gogo07

    gogo07 Silber Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2003
    Beiträge:
    535
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Hast Du ein oder zwei Sat-Kabel zum Receiver?
    Überprüf mal Deine Einstellungen nach diesen Anleitungen für ein Kabel bzw. für zwei Kabel
     
  3. Porsche911

    Porsche911 Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Hi.
    Ja man hat festgestellt. Spiegel war nicht richtige Ort. Ein Haus hat Spiegel verdeckt. Das Problem ist gelöst.
     
  4. HappyMac

    HappyMac Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Heisst das, ich kann mit einem Kabel mit Diseq-Switch 2 LNB mit einem Dual-Empfänger so betreiben, dass ich gleichzeitig aufnehmen und wiedergeben kann? Ich bin SAT-Receiver-Laie und liebäugle mit dem Topfield PVR 4000 250 GB Harddisk. Was können 2 LNB-Anschlüsse mehr?
    Ich wäre für eine Antwort sehr dankbar.
     
  5. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Wenn man nur ein Kabel von der SAT-Schüssel zum Receiver führt, dann muß man dieses Signal vom Tuner1 zum Tuner2 durschleifen. In diesem Fall kann der Tuner2 nur Kanäle empfangen welche auf der gleichen Polarisation (hor/ver, low/high) liegen wie der Kanal der gerade auf Tuner1 eingestellt ist. Also wenn z.B. Tuner1 gerade einen Sender eines hor/low Transponder empfängt, dann kann man auf Tuner2 keine vertikal- oder High-Band Transponder empfangen.

    Mit zwei Kabel entfällt diese Einschränkung.
     
  6. HappyMac

    HappyMac Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Danke Saviola, hab ich mir etwa so gedacht. Dann wäre das wohl eher Zufall, dass die beiden Sender grad auf dem gleichen Transponder sind.
    Wie ist es aber, wenn ich einen Film aufnehme, diesen aber z.B. 1 Stunde vor dem Aufnahmeende anfangen will zu schauen, um die Werbung zu überspringen. Würde das dann mit jedem Sat-Empfänger mit Festplatte gehen oder müsste man auch hier auf etwas achten?
     
  7. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Es gibt vielleicht Leute die dem Zufall "nachhelfen" indem sie vor dem Zappen jedesmal überlegen: "Halt, in 10 Minuten fängt eine programmierte Aufnahme auf Kanal XYZ an. Und Kanal XYZ liegt im Horizontal-Low-Band. Also darf ich jetzt nicht zappen auf vertikale oder High-Band Kanäle". Kann man sicher so machen, aber mir wäre es ehrlich gesagt zu stressig vor dem Zappen jedesmal solche Überlegungen anstellen zu müßen. Deshalb habe ich zwei Kabel von der Schüssel zum Topf und spare mir so diesen Stress.

    Geräte von etablierten Herstellern (Topfield, Humax, Technisat, Kathrein, usw.) können das alle. Mag sein daß es irgendwelche Billig-Receiver von weniger bekannten Herstellern gibt die sowas nicht können.
     
  8. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Es gibt Receiver, die eine programmierte Aufnahme nicht zeitversetzt wiedergeben können. Ich weiß aber nicht mehr, welcher Receiver dies ist.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  9. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Gleichzeitig ein Film aufnehmen und ein andere Film schauen

    Alle Humax Receiver die von Premiere zertifiziert sind. :winken:
    Dafür läuft aber ein 120min Timeshift permannent im Hintergrund und man kann immer weit zurückspringen egal wann.
    Und aus der Timeshiftdatei heraus in oft Sekunden den Film aufnehmen.
    Durch einen Trick kann man sogar zwei Filme gleichzeitig egal wo aufnehmen.
    Ist ein Aufkleber von Premiere drauf und Firmware für Premiere drinnen, sollte man diese Geräte nicht kaufen!

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2006

Diese Seite empfehlen