1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von brixmaster, 1. April 2012.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.550
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    Guten Nachmittag.

    Es ist mir folgendes aufgefallen bei Beiträgen folgender Verbrauchermagazine
    nur als Beispiele :

    Umschau -MDR
    Marktcheck - SWR
    MEX - HR
    Markt - N3

    Verschiedene Beiträge werden unter diesen ausgetauscht und Magazin übergreifend gezeigt,so noch nichts ungewöhnliches.

    Aber da gab es bei der Umschau einen Beitrag über Preisvergleiche im Mediamarkt und Internet
    der Sprecher dieses Beitrages belustige in seinen Wortlaut mit der Betonung der Aussprache des Wortes
    "Redcoon" er sprach es so aus "Redcoooooon :D" (o gerollt)

    Somit fiel mir nun auf,als dieser Beitrag beim Mex Magazin kam,gleicher Beitrag,gleicher Wortlaut
    aber anderer Sprecher,obwohl der MDR Sprecher ohne Dialekt sprach.

    Und das ist mir bei verschiedenen Sendungen aufgefallen!
    Da finde ich schon merkwürdig derartige Vorgehensweise.
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.242
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Viele Beiträge, die bei "Daheim und unterwegs" (WDR) laufen, gibt es auch bei "Hier ab vier" (mdr). Allerdings gibt es auch Beiträge aus dem MDR-Gebiet bei "hallo deutschland" (ZDF) zu sehen. Hier scheint ein Videoreporter seine Beiträge an die Sender zu verkaufen.
     
  3. brunosmurf

    brunosmurf Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Erinnert sich jemand? Ich bilde mir ein, dass die Doku zu Frank Schätzings Buch "Universum der Ozeane" in der arte HD und in der Terra-X ZDF Variante auch unterschiedliche sprecher hatten. Oder hat ZDF das nur schneller abgespielt damit es in die Terra-X Zeit passt? *g
     
  4. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.122
    Zustimmungen:
    2.836
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Diese Beiträge-Wiederholung ist doch heutzutage "normal". Nicht nur bei den Privaten, auch bei den Öffis, wo dann Beiträge durch diverse Sendungen des gleichen Senders gerreicht werden. Oder man wiederholt einfach ältere Sachen nochmal. Draußen ist es eigentlich tiefster Winter, aber im Beitrag ist es Hochsommer.
     
  5. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Die Zeiten, in denen "schnelleres Abspielen" auch eine Änderung der Tonhöhe bedeutete, sind längst vorbei. Heute wird resamplet - die Länge wird gedehnt oder vermindert, die Tonhöhe bleibt gleich.
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Die meisten machen das freiberuflich und verkaufen die Beiträge an verschiedene Sender/Redaktionen.
     
  7. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.829
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Zum Beispiel lief bei M€X letztes Mal ein Beitrag, in dem sogar das Datum 12.3.2010 zu sehen war.
     
  8. plackeurope

    plackeurope Platin Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    2.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Hessischer Rundfunk halt ;)
     
  9. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gleicher Beitrag-Gleicher Wortlaut-anderer Sprecher

    Manchmal macht die ARD ähnliches bei kompletten Dokus. Letztens lief zum Beispiel die Dokumentation "Billige Brötchen - Die Spur der Teiglinge" sowohl beim SWR bei "betrifft" als auch beim NDR bei "45 Min" (bei letzterem außerdem mit "45 Min"-Dauerlogo):
    http://img641.imageshack.us/img641/3669/vlcsnap2012041220h59m20.png
    http://img404.imageshack.us/img404/4739/vlcsnap2012041220h59m21.png

    Der Sprecher ist dort identisch, nur das Design von Titel, Bauchbinden etc. ist anders. Stellen, wo der Sendungstitel erwähnt wird, wurden zweimal eingesprochen:
    SWR: "'betrifft' besucht Back-Shops, Backfabriken und die Labore der Backindustrie."
    NDR: "Wir besuchen Back-Shops, Backfabriken und die Labore der Backindustrie."

    Es wäre ja nicht zu verantworten, wenn der Zuschauer auf einmal das Design von einem anderen Dritten sieht, oder gar einfach gleich das "ARD exclusiv"-Design benutzt wird. Da wird dann lieber nochmal extra Aufwand betrieben und Geld verschwendet:rolleyes:
     
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    Ja, vor allem weil bauchbinden svhreiben, auch so viel geld kostet.

    Kann man das nicht heutzutage schon automatisieren?

    redakteur gibt die passende n texte mit zeitstempel in einer datei an. Und der computer macht dann übriges.

    Bei den nachrichten wird man ja auch nucht unterschiedliche bauchbinden für heute und das heutr journal tippen ;-).

    Sendungen haben nunmal ein coporate design. Es ist somit logisch das sowas dann auch genutzt wird.
    Ähnlich ist es mit dem off sprecher.
     

Diese Seite empfehlen