1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

glaxis matrix-s

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Frankieboy, 7. Juni 2002.

  1. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    Anzeige
    ich könnte eine glaxis matrix-s billig kaufen. sieht aus wie die easy CI und hat MHP, f.u.n. und ein modem mit drin.

    taugt die box was? kann man damit PW ohne CI Modul sehen (mit abo karte)?

    ist die software ausgereift, macken?

    die box wird billiger wie die easy CI verkauft und das wundert mich daran so, wo sie doch viel mehr funktionen hat.
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    He, wo gibt es die Matrix Action billiger als Easy CI? Premiere geht nicht, der dafür erforderliche Beta1 Chip ist nur im Easy Beta CI und im Easy World drin. Was im internem CAM gehen KÖNNTE wäre Conax oder Cryptoworks, aber nur wenn man die passende Software dazu hat. Orig. ist das CAM ohne Funktion. MHP geht auf keinen Fall, es gibt noch gar keine Boxen die MHP unterstützen, es gibt ja noch nicht mal MHP selber! Mit dem Modem kann man im Moment auch noch nichts anfangen, einzige Anwendung währe RTLmail – die aber lizenzieren ausschließlich Panasonic Geräte. Das Gerät hat die gleiche Hardware wir Easy CI zusätzlich aber 4MB Flash (statt 2MB) und 4MB DRAM (statt 2MB), dann das Modem und der optionale Kartenschacht. Die Software ist ganz OK, ich habe noch einige Wünsche, aber optisch ansprechender und viel stabiler als die Easy Software.

    http://www.digitv.de/Hardware/digishots.shtml

    cu oli
     
  3. ReneWm

    ReneWm Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Meilen (Schweiz)
    Hallo

    habe die Matrix S seit bald zwei Jahren. FTA-Empfang geht recht problemlos und gut. Wenig Positives ist aber bei gleichzeitigem Einsatz eines CONAX- und Viaccess-Modules zu be-richten. Bekannte Softwarefehler erfordern dann ein dauerndes Herumprobieren, Reseten und Rebooten (Fernbedienung, Netzschalter und Netzstecker sind daher schon ziemlich ausgeleiert). Da die ehemals versprochene Motorsteuerung wohl auch endgültig abgeschrie-ben werden kann, habe ich vor zwei Wochen eine Set-Top-Box eines andern Herstellers dazugekauft.

    Die Software ist noch vom letzten Jahr. Nach Galaxis-Werbung ist Spass im digitalen Fern-sehen eine Frage der Software. Mit Blick auf die Probleme mit der Easy World usw. und den entsprechenden ultimativen Forderungen (auch in diesem Forum) sind bei Galaxis wohl alle Software-Spezialisten auf die Easy gehetzt worden. Die Besitzer der Matrix S können somit wahrscheinlich weiter geduldig warten, bis auch sie uneingeschränkt am Spass im digitalen Fernsehen teilnehmen können...

    Gruss
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Es ging meines erachtens nicht um die Matrix S durchein sondern um die Action S (Soft Ver. 0.2 vom 04.02.2002).
    cu oli
     
  5. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    also, ich habe noch mal geguckt.

    die haben 2 verschiedene geräte da:

    matrix-s (da steht nix von AC3 auf dem karton)

    und matrix action-s (da steht AC3 auf dem karton)

    für die verkäufer ist das da gleiche, kostet auch das gleiche.

    der typ meinte, seit es die galaxis easy geräte gibt, will die alten ladenhüter keiner mehr haben. darum sind die nun billiger.

    also, ich würde wenn, dann den action-s kaufen.

    oder kann der andere auch AC3?

    bei galaxis it null info zu bekommen.

    nur, wenn da das softcam fehlt (soft heißt doch software wie bei der dbox2), dann ist die box eh witzlos.

    ich kaufe doch nicht ein sauteures hardware cam dazu. und dann kommt noch betacrypt 2 und das hardware cam ist nix mehr wert.
     
  6. Gorgse

    Gorgse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Thüringen
    Was soll das Ding denn kosten?
     
  7. Gorgse

    Gorgse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Thüringen
    @ Frankieboy

    Du hast zuviel über Multidec gelesen breites_ . Softcam ist was anderes als ein CI-Modul. Aber ohne Modul kann man keine Abokarten benutzen.

    Gruß Gorgse
     
  8. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    @Gorgse
    In diesem Fall stimmt SoftCAM. Mit anderer Software läuft auf der Box Crypto oder Conax(Kartenleser vorhanden). Betacrypt wird nur mit dem Beta Chip zusammen lizensiert (Easy Mist). Irdeto wird wohl ohne Hardware Änderung auch nicht gehen.

    @Frankieboy
    Mich würde auch der Preis der Action S interessieren. Die gibt es ja quasi gar nicht mehr im Handel seit es diese fußkranken Easy gibt.
    cu oli

    <small>[ 09. Juni 2002, 08:24: Beitrag editiert von: oli ]</small>
     
  9. Frankieboy

    Frankieboy Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    1.955
    Multidec, was ist das? Nie gehört....

    Die Dbox 2 hat ein Softcam. Die DBox 2 hat KEIN Hardware CAM oder CI Modul. Nur einen Kartenleser, mehr nicht.

    Die CAM Datei heißt cam-alpha.bin und muß von der original Betanova Software mit rüberkopiert werden zu Linux (Tuxbox), sonst klappt das entschlüssen mit der abo Karte nicht.

    So was wie einen Betachip gibt es in der Dbox 2 nicht. Das weiß ich nun genau, habe Linux selber auf der Box. l&auml;c

    Der olle Matrix-S und der Matrix Action-S kosten 200 €. Kann denn jetzt nur der Action-S AC3 und der ohne Action nicht? Oder sind das beide gleiche Geräte? Auf dem Karton vom Action-S steht AC3 mit drauf, auf dem noch älteren Karton vom Matrix-S nicht.

    Wenn man PW nur mit teurem CI Modul gucken kann, lohnen die Geräte dafür nicht. Oder man wartet ab, es bald billige Betacrypt 2 Module gibt, was ich aber nicht glaube.
     
  10. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Die Action haben die neuen kleinen Platinen mit nur 2 Scart Buchsen und ohne TV-Modulator. Dafür haben sie den Alps Tuner, mit dem Samsung kann man SCPC vergessen. Es gibt auch Matrix S die den AC3 Chip haben (die haben meist einen LG Tuner), steht aber nicht auf der Verpackung und auch nicht auf dem Gerät, hat das Gerät aber ein graues Gehäuse oder bei schwarzen Gehäuse einen Kartenleser. Kann man fast sicher sein das er AC3 hat. 100% Gewissheit gibt es nur wenn man die SystenInfo aufruft.

    [​IMG]

    AC3_Typ CS8405 present !!!

    Wo gibt es den Action für 200€ ?

    Meiner Info nach hat die db2 fast den gleichen Chip (Beta1) on Board?? Das CAM ist auch bei der Easy World nur Software, nur das die geschützt innerhalb des Beta1 Chip liegt...

    cu oli

    <small>[ 10. Juni 2002, 02:37: Beitrag editiert von: oli ]</small>
     

Diese Seite empfehlen