1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Glaubensfrage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von the raven, 19. April 2006.

  1. the raven

    the raven Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    Hallo ihr digi cracks! es tut mir echt leid, und ich werd bestimmt eins drüber kriegen, aber mir raucht der schädel von all der for um leserei:eek: Kaum hab ich mich in einen hdd receiver verguckt, wir er im nächsten thema zerrissen. ist die qualität der dinger einfach so weit gestreut und man muss nur glück haben eine zu finden der richtig funktioniert?oder woran liegt das, dass der eine sagt:non plus ultra digitaler kunst unde der andere: schrott!!:rolleyes: Ist es besser einen digi twin ohne hdd zu nehmen und einen dvd rec dran zu hängen?
    wenn ja, was für ne kombi würdet ihr empfehlen- ja ich weiss; es werden wieder tausend verschiedene meinungen auf mich niederprasseln.
    ich lege trotzdem grossen wert auf eure (wie ich finde) expertenmeinungen!
    greenhorns wie ich sind auf foren wie dieses angewiesen und bestimmt dankbar dafür..

    grüsse
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Glaubensfrage

    Ich denke mal das kommt auch stark auf die eigenen Vorstellungen an. Wenn jemand nur auf die HDD aufnehmen will und danach sehen --->löschen, dann wird man wohl mit jedem Receiver klar kommen.
    Will man hingegen lauter technischen Schnickschnack, wie digitale Übertragung an einen PC, guten EPG, durchdachte Menüführung, Serientimer etc. haben dann sollte man sich nicht unbedingt den billigsten HDD Receiver kaufen, den man finden kann.
    Letztendlich lässt sich das optimale Gerät meiner Meinung nach aber auch nur finden, wenn man selber mal die verschiedenen Geräte in Natura gesehen hat und mal ein Bisschen durch die Menüs geklickt hat.

    Einen Receiver ohne HDD und einen zusätzlichen DVD Rekorder wird dir wohl keiner empfehlen. Das hätte zwar den Vorteil, daß du den Kram auch gleich brennen kannst, dafür verzichtest du bei der Aufnahme aber auf sämtliche digitalen Zusatzfeatures, wie bessere Bildqualität, 5.1 Ton etc.
    Außerdem musst du in der Regel beide Geräte seperat für die Aufnahme programmieren.
    Es gibt zwar auch einige DVD Rekorder, die einen Receiver steuern können und Receiver die nen DVD Rekorder starten lassen können, aber ob das immer so problemlos klappt ist ne andere Frage.

    Gruß Indymal
     
  3. the raven

    the raven Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    38
    AW: Glaubensfrage

    hallo Indymal,

    erst mal danke für die antwort. das mit dem ausprobieren wäre echt toll, aber wie du sicher weisst sind die richtig guten geräte ja kaum in der freien wildbahn zu finden. mit dem dvd- rec hast du recht: echt zu viel hantier!
    jetzt bleibt nur die frage: was für ein gerät. humax, topf, technisat......?
    mann das schafft mich. wichtig ist zuverlässigkeit! wenig GB-dann USB; oder halt viel GB. EPG wäre toll und, und, und.
    das unter einen hut zu kriegen wird wohl schwierig, wenn ca. 350-400 € das limit ist, oder??:confused:

    grüsse, raven.
     
  4. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Glaubensfrage

    Hallo, schau Dir doch mal den TechniSat Digicorder S2 an.
    Gruß Andreas
     
  5. the raven

    the raven Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    38
    AW: Glaubensfrage

    Hallo Andreas42,
    den hat mir auch ein verkäufer(nichtMM oder so) empfohlen.
    hat der nun ein usb ausgang oder net? der sagte was von nachrüstbar oder optional oder so?
    hab auch nen topf 5500 ins auge gefasst. ist natürlichmal wieder etwas teurer als geplant!!
     
  6. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Glaubensfrage

    Hallo,:
    Anschlüsse
    2 SCART-Anschlüsse
    Analoge Audioausgänge
    Optischer und elektrischer Audio-Digitalausgang / Dolby AC3
    Serielle Schnittstelle (RS 232, bidirektional)
    USB 2.0 (Verbindung zum PC über "Host to Host"-Kabel)
    S-VHS-Hosidenanschluss

    Hier das ganze Gerät:
    http://www.technisat.de/de/produkte/produkteview.php?kid=76,8&pid=1564
    Gruß Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2006
  7. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    AW: Glaubensfrage

    Kurze Zwischenfrage: es gibt so kleine Blitzschutzstecker. Nutzen die was um den Reviever bei Blitzeinschlag in die Satschüsel zu schützen?

    Danke für Infos!
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Glaubensfrage

    Mit solchen Geräten kann man höchstens die Überspannung heraus filtern, wenn z.B. in einiger Entfernung ein Blitz ins Stromnetz einschlägt.
    Bei einem direkten Treffer hast du gelitten, wenn es keinen richtigen Blitzableiter gibt.

    Gruß Indymal
     
  9. the raven

    the raven Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    38
    AW: Glaubensfrage

    hi Indymal!
    danke für den link. hmm der typ im laden sagte mir . ja das mit dem usb, das wäre so´n ding. sich dürfe ja eigentlich gar nicht digital kopieren, aber im netz gäbe es wohl so die ein oder andere software für die S2. damit ginge das.!? muss ich echt irgend ne hackerware aufspielen? was wäre dann garantiemäßig?

    LG, raven

    hallo Pretender1,
    ich glaube bei gewitter hilft nur stecker ziehen; wenn man zu hause ist!

    den ersten und einzigen blitzeinschlag den ich gesehen hat, hat die leitungen in der wand verdampft, sodass der putz weg flog!
     
  10. DeJe

    DeJe Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.752
    AW: Glaubensfrage

    Nein, das ist keine "Hackersoftware".
    Und natürlich ist das legal! Für die Übertragung von Festplatte des Receiver auf den PC (für die Nachbearbeitung) haben diese Receiver schließlich USB.
    Beim S2 ist es aber so das die Übertragung im Schneckentempo abläuft.
    Wenn Du also vorhast viele Aufnahmen über den PC auf DVD zu bekommen ist der S2 definitiv nicht zu empfehlen.
    Der Topf ist zwar schon deutlich schneller aber trotzdem noch weit entfernt von gewohnter USB 2.0 Geschwindigkeit im PC-Bereich.
     

Diese Seite empfehlen