1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Glasfaser-Ausbau: Regierung setzt auf Baustellen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um die Ziele für den Breitbandausbau zu schaffen, setzt die Regierung zunehmend auf Glasfaser. Mehr Kabel sollen verlegt werden - und dafür spielen Baustellen nun per Gesetz eine entscheidende Rolle.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    6.144
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    Wenn ich das schon wieder lese .... kommt mir der Morgenkaffee wieder hoch ... :confused:

    Dabei soll auch Drahtlostechnik eingesetzt werden - das funktioniert doch heute nicht stabil. Blödsinn. :mad:
     
  3. kromvel93

    kromvel93 Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hat er tatsächlich mal eine gute Idee?

    Vielleicht hat er einfach mal die Realität gesehen: Der Stromversorger reißt die Straße auf und verlegt neue Kabel. Alles wird wieder zugemacht. Drei Monate später reißt die Telekom wieder auf und verlegt neue Leitungen.
     
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    2.534
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Fürchte allerdings in der Praxis wird das nicht viel bringen. In Ballungsräumen wo viel gebaut wird sieht es mit den Internetzugängen eh nicht so schlecht aus.

    Dort wo es wirklich an den Internetzugängen hakt, wird meist auch nur relativ selten an den Strassen gebaut. Und wenn dann nicht unbedingt in die Richtung, in die man für Breitbandinternetzugänge graben müsste.
     

Diese Seite empfehlen