1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von tommycharly, 14. Mai 2015.

  1. tommycharly

    tommycharly Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Folgendes ist passiert, hört sich unglaublich an, ist aber wahr.

    Ich habe von UnityMedia das sogenannte 3 Play, TV, Telefon, Internet (100 MBit). Als Telefon hatte ich bisher ein Siemens Gigaset A600 (2 Mobiltelefone und Basisstation) am Kabelmodem angeschlossen.

    Nun ist das Gigaset System defekt und ich dachte mir, da ich bisher zufrieden war mit Siemens, hole ich mir das Gigaset C430 (Basisstation und 3 Mobiltelefonen).

    Ich habe das A600 eins zu eins gegen das C430 getauscht (alle Anschlüsse gleich, Basisstation wird an das Kabelmodem angeschlossen).

    Jetzt das Phänomen: sobald die Basisstation des C430 angeschlossen ist, habe ich statt 100 MBit nur noch 2-5 MBit. Sobald die Basisstation vom Kabelmodem getrennt ist, habe ich auch wieder volle internetleistung:confused:

    Telefonkabel von der Basisstation zum Kabelmodem habe ich schon getauscht. Daran liegt es nicht.

    Sowohl Hotline bei UM und Siemens haben von diesem Problem noch nicht gehört und können mir nicht weiterhelfen.

    UM Techniker war bei mir zu Hause. Volle Leistung kommt am Kabelmodem an, ob Basisstation angeschlossen ist oder auch nicht.

    Ich weiß nicht mehr weiter, außer das neue Telefon zurückschicken und ein anderes kaufen. Jedoch sollte das die letzte Lösung sein;)
     
  2. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    Über LAN oder WLAN? Schalte in den Telefonen mal Bluetooth ab. Das kann u.U. 2,4 GHz WLAN massiv stören. Falls die Basis auch irgendwas mit Bluetooth "macht": auch abschalten. Falls Du Dein WLAN auf 5 GHz umstellen kannst, wäre dieses Problem gelöst.
     
  3. tommycharly

    tommycharly Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    Ist ein analoges Telefon. Hat all diese von Dir aufgezählten features nicht:)
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    DECT-Telefone sind nicht "Analog".

    Hast Du nun Probleme über LAN oder WLAN?
     
  5. tommycharly

    tommycharly Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    Beides. Router per Kabel mit PC verbunden. Laut speedtest 1-4 MBit.

    Speedtest mit Smartphone 3 MBit.

    Sobald das Telefonkabel vom Kabelmodem abgeklemmt ist, volle Leistung am PC und geringfügig weniger über Smartphone ( ist aber auch klar, da wlan:) ).

    Ach ja, kann Router auf 2,4 und 5 GHz einstellen, löst aber leider das Problem nicht.
     
  6. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    Dann produziert die Basis irgendein elektrisches Störfeld oder das Netzteil ist defekt.
    Würde mal komplett umtauschen.
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  8. tommycharly

    tommycharly Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    Leider nicht. Habe das Cisco EPC3212 Kabelmodem aus dem Jahr 2010. habe aber schon überlegt, die ISDN Funktion bei UM zu buchen.
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    Das Telefon strahlt ins Modem. Mal versucht es weiter weg zu stellen?
     
  10. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.860
    Zustimmungen:
    1.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Gigaset stört Internetgeschwindigkeit

    Richtig. Weiter Wegstellen, und dann sollten die Probleme behoben sein. Früher wurde sogar teilweise in den Handbüchern oder auf Zetteln so etwas aufgeschrieben. ;) Ansonsten auch nicht so nah an der Fernsehdose aufstellen. Wobei, da sollte es normalerweise nicht reinfunken, da es über 2,4 Ghz geht.
     

Diese Seite empfehlen