1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gigaset M340S / blauer Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mener5, 5. Dezember 2005.

  1. mener5

    mener5 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Ich hab das Gigaset M340S.
    Bei mir war der Strom weg als das Teil ein war. Als dann der Strom wieder da war bootete es wieder und der Bildschirm hatte so eine blauen schimer(ich sehe das Bild schon noch nur halt alles blauer)
    Am Fernseher liegt es 100% nicht(dvd geht)
    Ich hab auch schon wieder ein aus gesteckt, bring auch nichts
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Gigaset M340S / blauer Bildschirm

    Hallo,

    es kann sein das der Receiver nach dem Stromausfall auf die Grundeinstellungen zurück gesetzt wurde, normal sollte dann das Bild ( falls zuvor auf RGB eingestellt ) S/W sein, aber wer weiss.

    Also mal am besten die Einstellungen im Menü des Receivers und auch des TV's überprüfen, ob da bei beiden Geräten FABS oder besser RGB steht.

    digiface
     
  3. mener5

    mener5 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Gigaset M340S / blauer Bildschirm

    Das Problem hat sich gelöst.
    der Recivar war hab ich ausgestegt ca 10std und danach war wieder alles ok
    keine Ahnung warum aber ist egal
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Gigaset M340S / blauer Bildschirm

    Du hast ihn so resettet.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen