1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibts ne Art Splitter?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von GameAddict, 25. August 2004.

  1. GameAddict

    GameAddict Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo!

    Ich empfange bei mir digitales Sat-TV über einen DigiReceiver, und habe mir jetzt zusätzlich noch eine digitale Satkarte für den PC gekauft, um Sendungen aufzuzeichnen. Nun ist es aber ziemlich lästig, für eine Aufnahme jedesmal das Kabel umzustecken, von spontanen Aufnahmen mal ganz abgesehen :)

    Jetzt bräuchte ich eine Art Splitter oder Verteiler, der mir das ankommende Kabel auf zwei verschiedene aufteilt, falls sowas überhaupt geht. Dass man damit nicht beides gleichzeitig betreiben kann, ist mir egal, es sollte nur eine möglichst billige und möglichst Störungsunanfällig sein...
     
  2. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.009
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    der DVB-S-Receiver hat vermutlich ein ZFout - damit hassu schon, was du brauchst.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    Ansonsten ein 2-Fach Sat-Verteiler mit Dioden.
     
  4. GameAddict

    GameAddict Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Dortmund
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    Hi!

    Daran hatte ich gar nicht gedacht und hab auch sofort mal nachgeschaut :D

    Ich besitze einen Telestar Starsat 1. Dieser besitzt neben dem LNB-Eingang auch einen LNB-Ausgang. In der Anleitung ist anhand des Schaltbildes aber zu erkennen, dass ein Analog-Receiver angeschlossen werden soll. Im dazugehörigen Text steht folgendes:

    Sollte ein weiteres Gerät an einer Einzelempfangsanlage betrieben werden (z.B. Analogreceiver oder ADR-Empfänger), können Sie den LNB-Eingang des zusätzlichen Receivers mit dem LNB-Ausgang des DVB-Receivers durch ein geeignetes Koaxialkabel verbinden.

    Läuft meine SkyStar2, wenn ich diese an den LNB-Ausgang anschließe, auch ohne Qualitätsverlust? Denn ich will natürlich ohne Verluste aufnehmen...

    Danke!
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    Das Signal wird zwar etwas gedämpft, sollte aber überhaupt nichts ausmachen.
    Was du da anschliesst (analog oder digital) ist wurscht.

    Blockmaster
     
  6. GameAddict

    GameAddict Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Dortmund
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    OK, vielen Dank!"Gedämpft" bedeutet in diesem Fall doch dass die Signalstärke etwas niedriger wird? Das hat soviel ich weiss ja Null Einfluss auf die Qualität (im Gegensatz zum analogen Fernsehen...), oder?
     
  7. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    Richtig das hat absolut keinen Einfluss auf die Bildqualität.
     
  8. GameAddict

    GameAddict Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Dortmund
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    So, da bin ich wieder ;)

    Hab' alles mal so angeschlossen wie es sein sollte, und gleich auch ein neues Update für den StarSat gezogen.

    Nur leider bekomme ich an meinen PC, wenn ich den Weg über den LNB-Ausgang gehe, nur noch ein Signal von ~23% rein, und das bedeutet kein Empfang :(

    Vorher hatte ich so um die 50-60%
     
  9. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    Du meinst du hast nur 50-60% Signalqualität am Receiver. Das ist natürlich auch nicht gerade berauschend. Hast du deine Schüssel gut ausgerichtet?
     
  10. GameAddict

    GameAddict Junior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Dortmund
    AW: Gibts ne Art Splitter?!

    Naja, das Problem ist, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und muss mich leider mit einer einzigen Schüssel, die das ganze Haus (8 Parteien) versorgt, begnügen... Kann z.B. auch nur Astra 19,2 empfangen... Die 50-60% hatte ich beim DVB-Viewer, als ich das Kabel direkt an die SkyStar angeschlossen habe.
     

Diese Seite empfehlen