1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Gummibaer, 15. Juni 2004.

  1. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Anzeige
    Oder nach wie vor nur beim ZDF?

    Wie gesagt: es wäre ein leichtes, bei N24 die Auflösung etwas runterzufahren und dann trotz der nur 13,25 Mbit/s (in Berlin sind's 14,75 Mbit/s) trotzdem auch DolbyDigital mitzusenden.

    Hat schon jemand offizielle Infos dazu von Pro7 oder den LMAs?
     
  2. olissek

    olissek Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Hannover
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    Hallo,

    bislang nur ZDF. Da sind seit einigen Tagen sogar die Aussetzer weg, DD läuft gut durch.

    Bei den privaten ist nix, ich kann nicht wie beim ZDF eine andere Tonspur wählen.

    Ciao, Olaf
     
  3. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    Pro7 sendet DD nur ueber SAT.
     
  4. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    Definitiv falsch! In Berlin gibt es ProSieben und Sat.1 via DVB-T auch mit Dolby Digital-Ton!
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    SCHE*****!
    Wieso denn bloß?
    OK, ich kenne den Grund: hier sind die Sender etwas weiter auseinander als in Berlin und deshalb muss das Guard-Intervall länger sein, was dann die Datenrate pro Mux auf 13,25 Mbit/s senkt (in Berlin sind's 14,75 Mbit/s) aber das könnte man bequem damit kompensieren, indem man bei N24 und - falls nötig - auch noch bei Kabel1 - die Auflösung z.B. auf 580x576 oder so in dem Dreh reduzieren würde.

    Ich meine: wenn man schon keinen Kabelanschluß hat, ist doch DolbyDigital wohl das mindeste ;) ;) ;) OK, kleiner Scherz...

    Aber im Ernst: wenn schon digital gesendet wird und die Sender DD anbieten, dann sollte das bitteschön auch beim Endbenutzer ankommen!

    Ein anderer möglicher Kompromiss wäre, dass A) bei nicht 5.1-Sendungen kein paralleles AC3 2.0 mitgesendet wird, sondern nur MPEG-Ton und dass B) nur eins der Programme (Pro7 ODER Sat.1) AC3 5.1-Ton bekommt. Für die gelegentlichen Fälle, in denen auf BEIDEN Sendern gleichzeitig irgendwas in 5.1 läuft, fällt dann eben der 5.1-Ton bei Sat.1 ausnahmweise mal flach.

    Auf diese Weise bräuchte man nur 384 kbit/s zusätzlich und das auch nur dann, wenn in 5.1 gesendet wird.

    Das geringfügige Reduzieren der Auflösung halte ich allerdings für die bessere Möglichkeit.

    Also nochmal die Frage:
    Hat zufällig jemand offizielle Infos von Pro7Sat.1 oder den LMAs, ab wann es DD auch bei Pro7 und Sat.1 per DVB-T in Hannover geben wird?
     
  6. Blacklight

    Blacklight Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    Das Thema hatten wir doch schon mal ausführlich, aber scheint sich alles zu wiederholen :D

    Soweit ich mitbekommen habe (weiß nicht mehr welcher Thread das war) kam als Antwort von Pro7 dass evtl. ab November auch über DVB-T gesendet wird. Sicher ist das aber noch nicht.

    Also warte ab, wenn sie das allerdings nicht tun werd ich auch ernsthaft sauer..
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    Ja, es gab da einen anderen Thread, irgendwo ganz unten...
    Aber ein ERGEBNIS kam da nicht wirklich raus. "Pro7 evtl. ab November in DD" kann ich mir auch so denken, kann aber auch sehr gut ein Irrtum sein --- vor allem: was ändert sich denn ab November, dass DD plötzlich besser gehen kann als jetzt? Genau: NICHTS!
    Pro7 und RTL haben in Hannover nämlich schon heute jeder seinen eigenen Mux mit je 13,27 Mbit/s und das wird im November auch so bleiben.

    Es wollte auch jemand posten, sobald er eine Antwort der Landesmedienanstalt hat, aber entweder Antwortet die LMA nicht oder er hat das posten vergessen.

    Ich glaube, man sollte sich damit abfinden, dass es in Hannover wohl nur beim ZDF DolbyDigital geben wird (dessen einzige 5.1-Sendung "Wetten dass?" ist...)
     
  8. snape

    snape Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    81
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    @Gummibaer:

    DD bei PRO7 und SAT1 voraussichtlich ab nächste Woche
    in den Regionen H und HB

    Gruß
    snape
     
  9. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    Ah, vielen Dank für die Info, snape!

    Aber wo hast Du das her?
    Und wie soll das angestellt werden? Bessere Encoder? Oder reduzierte Auflösung auf einem Sender des Bouquets?
     
  10. snape

    snape Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    81
    AW: Gibt's in Hannover mittlerweile DolbyDigital bei Pro7 und Sat.1?

    @Gummibaer:

    ...
    wie heisst das?
    "...aus für gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen..."

    Großzügig wie man bei PRO7SAT1 ist, wird offenbar
    zugunsten von DD auf einige KB bei dem anderen
    Content verzichtet.

    Gruß
    snape
     

Diese Seite empfehlen