1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von LZ9900, 10. April 2005.

  1. LZ9900

    LZ9900 Guest

    Anzeige
    hallo!

    für ORF, SRG und auch einige andere ÖRs gibts ja für Satseher Smartcards. Da die Rai Ende April analog abschaltet, möchte ich wissen, ob es so eine Smartcard auch für die Rai (und ev. Mediaset) auch gibt.

    Ich möchte betonen, dass ich nicht an einem Sky Vertrag interessiert bin, nur eine Rai-Free TV Karte bräuchte ich.

    Meine Verwandschaft in Italien ist technisch total rückständig, daher werde ich die erst beauftragen, wenn ich weiß, dass es eine solche Karte gibt.

    Würde mich über Infos bezüglich dem System und ev. eine Bezugsquelle (keine Händler, nur über die RAI persönlich) freuen.

    mfG
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.608
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    Soviel ich weiß, verschlüsseln die nicht, sondern schalten solange ab, wie lizenzkritische Sendungen laufen. Könnte aber sein, daß sich das ändert , wenn die nur noch digital senden. Aber dann bietet sich für die RAI wohl NDS Videoguard an, wenn das zunehmend etabliert ist... :rolleyes:

    viele Grüße,

    Patrick
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    Doch, codieren in Seca, wenn Sport läuft, genau wie Mediaset....
     
  4. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    danke für deine antwort.

    dass die codieren, das weiß ich ja. für analog gibts ja so einen comischen dekoder (ähnlich premiere analog). nun muß ich wissen, obs für den digigalempfang eine offizielle smartcard (nix anderes will ich) bei der rai zu bekommen gibt.

    mit seca weiß ich jetzt wenigstens schon mal das system. fehlt nur mehr die karte :)

    würd mich über hilfe freuen.
     
  5. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    will ich nicht hoffen, weil für videoguard gibts ja keine module. und extra einen sky-receiver will ich nicht nochmals haben. dieser aufwand war mir bei den bbc-karten schon ziemlich lästig. von der quali des receivers mal ganz zu schweigen ;-)

    sollte es denn endlich ein nds modul geben, dann bitte her damit, liebe rai.
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    Glaube gelesen zu haben, daß es keine gibt, kann mich auch täuschen....
     
  7. Masterbeam

    Masterbeam Guest

  8. funni

    funni Neuling

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    Auch mir gehts so, seit 14 tagen kein Rai 1,2,3 aber mediaset programme gehen canale 5, 4,

    Kann ich eine Smartcard in Italien kaufen und in meinen reciver digit Mf4 S verwenden. Rai.it - Smart Card
    Nur weiß ich nicht ob sie bei uns funktioniert. danke für eure hilfe veronika
     
  9. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    Die sind umgezogen auf 10.992 V 27500 und nur temporär verschlüsselt.
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.260
    Ort:
    BW
    AW: Gibts für die RAI auch eine Smartcard?

    Die Lösung heißt "Tivusat". Der Thread ist sechs Jahre alt!

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen