1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Gibt mein 4000er den geist auf

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von Grauhaar, 1. Juli 2009.

  1. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Hallo


    Bin bisher immer sehr zufrieden mit dem Topf gewesen. Nur jezt macht er Ärger den ich noch nicht ganz einordnen kann.

    Es ist mittlerweile fast unmöglich die sendung von Beginn anzuschauen, die er grad aufnimmt. Die Festplatte bleibt hängen oder wiederholt sich, wie bei nem Kratzer auf ner Platte.

    Teilweise reagiert er nicht mehr auf Kommandos, wenn ich , wie oben beschrieben schaue.
    Musste gestern den Stecker ziehen.

    Man hört sehr oft die Festplatte Klacken.

    Ist das Ding im Eimer?
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Hallöle

    Ist das Ding schon älter? Deiner Beschreibung nach würde ich auf die Festplatte tippen, die nicht mehr so frisch
     
  3. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Ja, hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Vielleicht sechs oder so.
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Du könntest mit den internen Hilfsmitteln des Receivers versuchen, wenn nicht schon geschehen, die Festplatte mal komplett zu formatieren. Falls das nichts genutzt hat, wäre ein Tausch der Platte mein nächster Gedanke
     
  5. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Hallo

    Wie formatiere ich die festplatte?
     
  6. doku

    doku Guest

    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Festplatte klackt? Da wird wohl eine Formatierung auch nichts mehr nützen. ...aber versuchen kannte es.
     
  7. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Hab die Platte formatiert, hat aber nicht wirklich was genutzt.

    Sie klackt ab und an lustig weiter.

    Gibt es irgendwo eine Anleitung (wenn es überhaupt funktioniert) wie ich die Platte wechseln kann und welche ich dazu nehmen sollte?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Allgemein würde ich so vorgehen:

    Strom/Netzstecker ziehen
    Gehäusedeckel abnehmen, sich Überblick auf die verbaute Hardware verschaffen
    Festplatte suchen, Daten abschreiben, identischen(!) Ersatz besorgen
    Festplatte austauschen 1:1, dabei darauf achten, dass alle Steckverbindungen wieder fest sitzen
    Probelauf, wenn OK Gehäuse wieder zu
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Evtl. mal die Suchfunktion (hier im Forum und Google) nutzen und schauen ob Leute erfolgreich ne aktuelle grössere HDD in diesem Receiver Verbaut haben.
    Dann am besten diese (Also genau das selbe Modell) kaufen, denn wenn sie shcon erfolgreich getestet wurde wirst du vermutlich auch keine Probleme bekommen.

    Dann dabei ist generell zu bedenken das nicht zwangsläufig jede HDD geht. Selbst wenn die Firmware jede HDD akzeptiert (könnte sein das nur bestimmte Seriennummernbereiche akzeptiert werden) dann sollte die neue nicht mehr Strom verbrauchen oder wärmer werden als die alte. Denn der Receiver ist oft nur auf die verbaute HDD ausgelegt.
    Ferner muss die neue HDD auch die Transfermodi und Kommandos unterstützen die der Receiver erwartet. Auch wichtig beim Einsatz eines IDE->S-ATA Adapters um ne moderne S-SATA HDD zu nutzen, diese unterstützen oft nicht alle Modi was hier zu problemen führen könnte.

    Ferner wäre es möglich das der Receiver nur mit HDDs bis zu einer bestimmten Grösse klarkommt.


    So, das mal Allgemein wenns gleich ne grössere werden soll. Und ne grössere HDD wäre ja bei den aktuellen HDD Preisen sinnvoll.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2009
  10. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Gibt mein 4000er den geist auf

    Hallo,
    da ich das gleiche Gerät habe, FP mit 500 GB eingebaut.
    Offiziell ist nicht jede Marke geeignet. Im Topfieldforum nachsehen.
    Western Digital wird zB nicht empfohlen. (kann trotzdem funktioniern, wie bei mir)
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen